Stornierung & Rückerstattung


Bedingungen für das Beantragen einer Erstattung

Flüge innerhalb Europas (einschließlich Armenien, Marokko, Russland, Ägypten, Kap Verde, Tunesien und Israel)

Ticketart Check_Go Light&Relax Flex&Fast Bizz&Class

Basistarif

Nicht erstattungsfähig

Erstattungsfähig, eine Stornogebühr von 70 € / 80 CHF pro einzelne Strecke wird von dem zu erstattenden Betrag abgezogen*

Erstattungsfähig

Internationale Zuschläge

Nicht erstattungsfähig

Erstattungsfähig

Flughafengebühren

Erstattungsfähig, eine Verwaltungsgebühr** wird von dem zu erstattenden Betrag abgezogen

Servicegebühren, Optional Payment Charge

Nicht erstattungsfähig

Erworbene Zusatzdienstleistungen (z.B. Übergepäck, Sitzplatzwahl, Sportausrüstung, Eco Privilege...)

Nicht erstattungsfähig

Reiseversicherung

Nicht erstattungsfähig

* Sollte die normale Stornogebühr von 70€ (einzelne Strecke) / 140€ (hin und zurück) höher als der Basistarif + der internationale Zuschlag sein, rechnen wir den Basistarif + den internationalen Zuschlag statt die normale Stornogebühr an.

** Für Tickets, die bis zum 31. Januar 2018 ausgestellt wurden, wird eine Bearbeitungsgebühr von 35 € für alle nicht rückerstattungsfähigen Tickets und für Tickets, die mit Kreditkarte über das Service Centre, die Flughafen-Ticketbüros oder die City-Ticketbüros gekauft wurden, erhoben.

Für Tickets, die zwischen dem 1. Februar 2018 und dem 30. Oktober 2018 ausgestellt wurden, gilt eine Verwaltungsgebühr von 20 € für alle Erstattungsanfragen über das Webformular. Für Erstattungsanfragen über das Service Centre, die sozialen Netzwerke und alle anderen Kanäle beträgt diese Verwaltungsgebühr 40 €. Die Verwaltungsgebühr gilt pro Ticket.

Für Tickets, die ab dem 31. Oktober 2018 ausgestellt werden, sind alle Erstattungsanfragen über das Webformular kostenlos. Für Erstattungsanfragen über das Service Centre, die sozialen Netzwerke und alle anderen Kanäle gilt eine Verwaltungsgebührt von 40€. Die Verwaltungsgebühr gilt pro Ticket.


Interkontinentalflüge

Neue Reiseoptionen in Economy für einige Flugstrecken

Die neuen Reiseoptionen von Brussels Airlines gelten auf Flügen vom Vereinigten Königreich, Schweden, Dänemark, Norwegen und Italien zu all unseren afrikanischen Zielflughäfen (außer Marokko, Kap Verde und Ägypten) sowie nach Indien (Mumbai). Sie können auch auf Flügen von Banjul und Lomé zu unseren europäischen Zielflughäfen und nach Mumbai gebucht werden.

Ticketart: O Bag / 1 Bag  Standard
Flex

Basistarif

Nicht erstattungsfähig

Erstattungsfähig, eine Stornogebühr pro Passagier wird von dem zu erstattenden Betrag abgezogen*

Erstattungsfähig

Internationale Zuschläge

Nicht erstattungsfähig

Erstattungsfähig

Flughafengebühren

Erstattungsfähig, eine Verwaltungsgebühr** wird von dem zu erstattenden Betrag abgezogen

Servicegebühren, Optional Payment Charge

Nicht erstattungsfähig

Erworbene Zusatzdienstleistungen (z.B. Übergepäck, Sitzplatzwahl, Sportausrüstung, Eco Privilege...)

Nicht erstattungsfähig

Reiseversicherung

Nicht erstattungsfähig

* Für die geltenden Gebühren sehen Sie Ihre Buchungsbestätigung oder rufen Sie unser Service Centre an.

** Zwischen dem 1. Februar 2018 und dem 30. Oktober 2018 gilt für ausgestellte Flugscheine eine Verwaltungsgebühr von 20 € für alle Erstattungsanfragen über das Webformular. Für Erstattungsanfragen über das Service Centre, die sozialen Netzwerke und alle anderen Kanäle beträgt diese Verwaltungsgebühr 40 €. Die Verwaltungsgebühr gilt pro Ticket.

Für Tickets, die ab dem 31. Oktober 2018 ausgestellt werden, sind alle Erstattungsanfragen über das Webformular kostenlos. Für Erstattungsanfragen über das Service Centre, die sozialen Netzwerke und alle anderen Kanäle gilt eine Verwaltungsgebührt von 40€. Die Verwaltungsgebühr gilt pro Ticket.


Aktuelle Tarife in Economy

Ticketart: Non/Low Flex
Medium/High Flex
Max Flex

Basistarif

Nicht erstattungsfähig

Erstattungsfähig, eine Stornogebühr pro Passagier wird von dem zu erstattenden Betrag abgezogen*

Erstattungsfähig

Internationale Zuschläge

Nicht erstattungsfähig

Erstattungsfähig

Flughafengebühren

Erstattungsfähig, eine Verwaltungsgebühr** wird von dem zu erstattenden Betrag abgezogen

Servicegebühren, Optional Payment Charge

Nicht erstattungsfähig

Erworbene Zusatzdienstleistungen (z.B. Übergepäck, Sitzplatzwahl, Sportausrüstung, Eco Privilege...)

Nicht erstattungsfähig

Reiseversicherung

Nicht erstattungsfähig

* Für die geltenden Gebühren sehen Sie Ihre Buchungsbestätigung oder rufen Sie unser Service Centre an.

** Für Tickets, die bis zum 31. Januar 2018 ausgestellt wurden, wird eine Bearbeitungsgebühr von 35 € für alle nicht rückerstattungsfähigen Tickets und für Tickets, die mit Kreditkarte über das Service Centre, die Flughafen-Ticketbüros oder die City-Ticketbüros gekauft wurden, erhoben.

Für Tickets, die zwischen dem 1. Februar 2018 und dem 30. Oktober 2018 ausgestellt wurden, gilt eine Verwaltungsgebühr von 20 € für alle Erstattungsanfragen über das Webformular. Für Erstattungsanfragen über das Service Centre, die sozialen Netzwerke und alle anderen Kanäle beträgt diese Verwaltungsgebühr 40 €. Die Verwaltungsgebühr gilt pro Ticket.

Für Tickets, die ab dem 31. Oktober 2018 ausgestellt werden, sind alle Erstattungsanfragen über das Webformular kostenlos. Für Erstattungsanfragen über das Service Centre, die sozialen Netzwerke und alle anderen Kanäle gilt eine Verwaltungsgebührt von 40€. Die Verwaltungsgebühr gilt pro Ticket.



Häufig gestellte Fragen

Bitte füllen Sie das Stornierung und Erstattung Formular aus. Einmal die Erstattung angefordert wird, verliert das Flugticket seine Gültigkeit und ist eine Umbuchung nicht mehr möglich.
Für Tickets, die ab dem 31. Oktober 2018 ausgestellt werden, sind alle Erstattungsanfragen über das Webformular kostenlos. Für Erstattungsanfragen über das Service Centre, die sozialen Netzwerke und alle anderen Kanäle gilt eine Verwaltungsgebührt von 40€. Die Verwaltungsgebühr gilt pro Ticket.
Wenn Sie eine Reiserücktrittsversicherung mit Europ Assistance auf unserer Website brusselsairlines.com eingekauft haben, schicken Sie bitte das Anmeldeformular zu Europ Assistance innerhalb von 5 Tagen nach der Stornierung. Mehr Info zur Reiserücktrittsversicherung finden Sie hier
Bitte beachten Sie, dass wir Ihren Rückflug bzw. Ihre Anschlussflüge stornieren, wenn Sie nicht zum gebuchten Flug erscheinen, ohne uns vorher entsprechend zu informieren. Wenn Sie uns jedoch vorgängig oder innerhalb von 24 Stunden nach flugplanmässiger Abflugszeit des Fluges, für welchen Sie nicht erschienen sind, entsprechend informieren, werden wir Ihre verbleibenden Buchungen nicht stornieren. Wir sind berechtigt, den Flugpreis Ihrer veränderten Reiseroute gemäß nachzuberechnen. Dieser Flugpreis kann höher als den ursprünglich gezahlten Flugpreis sein.
Ja, mit Flex&Fast oder Bizz&Class wird der Differenz zwischen dem gezahlten und dem jeweiligen One-Way-Tarif erstattet worden.
Ja, mit Light&Relax werden nur unbenutzte internationale Zuschläge sowie unbenutzte Flughafengebühren erstattet worden.
Ja, Sie können Ihre Reservierung ohne Strafe bis 24 Stunden nach der Buchung stornieren. Dies gilt nur für von Brussels Airlines operierten Flügen. Keine Erstattung von Servicegebühren, Optional Payment Charge und Versicherungen.
Für Flüge innerhalb Europas

Wenn Sie verschiedene Ticketarten kombinieren, gelten die Erstattungsbedingungen des Tickets Sie umbuchen möchten.
Zum Beispiel: Sie haben einen Hinflug in Check&Go und einen Rückflug in Flex&Fast, so gelten die Check&Go Erstattungsbedingungen für Ihren Hinflug und die Flex&Fast Erstattungsbedingungen für Ihren Rückflug.

Für Interkontinentalflüge

Wenn Sie verschiedene Ticketarten kombinieren, gelten die restriktivsten Bedingungen.
Zum Beispiel: Sie haben einen Hinflug in Economy Max Flex und einen Rückflug in Economy Medium Flex, so gelten die Economy Medium Flex Erstattungsbedingungen für beide Strecken.