Buchungsänderung

Bedingungen für das Ändern einer Buchung

  • Bizz&Class:
    Das Bizz&Class-Ticket kann kostenfrei geändert werden, sofern der ursprüngliche Tarif noch verfügbar ist. Andernfalls wird die Differenz zum nächsten verfügbaren Tarif automatisch berechnet.
  • Flex&Fast:
    Das Flex&Fast-Ticket kann kostenfrei geändert werden, sofern der ursprüngliche Tarif noch verfügbar ist. Andernfalls wird die Differenz zum nächsten verfügbaren Tarif automatisch berechnet.
  • Light&Relax:
    Sie können vor Abflug Ihre Buchung (Datum/Flug)in Light&Relax ändern. Die Kosten dafür betragen die Änderungsgebühren (50 EUR / 60 CHF) und die Preisdifferenz zwischen dem ursprünglichen Flugpreis und dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis für die neue Buchung zum Zeitpunkt der Änderung. Nur wenn die Buchung am ursprünglichen Abflugtag geändert wird und am selben Tag einen früheren Flug ausgewählt wird, gibt es keine Flugänderungsgebühren und wird am Flughafen keine Preisdifferenz berechnet.
  • Check&Go:
    Nach der Buchung können Check&Go Tickets nicht mehr geändert werden. Dazu ist der Hin- oder Rückflug eines Hin- und Rückflugtickets nicht stornierbar. Wenn der Fluggast den ersten Flug nicht antritt, dann ist der Rückflug nicht mehr gültig.

Hinweis: Swissport erhebt eine Verwaltungsgebühr für jede Umbuchung, die am Flughafen Genf gemacht wird.
Gebühr für die Wiederaustellung des Tickets: CHF60 (€49)
Gebühr für die Revalidierung des Tickets: CHF30 (€25)


  • Economy - Business Class:
    Kontaktieren Sie unser Service Centre unter der After Sales-Nummer für weitere Informationen über die Bedingungen für eine Buchungsänderung oder schreiben Sie uns auf Facebook oder Twitter.

Häufig gestellte Fragen

Bitte kontaktieren Sie unser Service Centre, oder schreiben Sie uns auf Facebook oder Twitter. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.
  • Sollte die erworbene Zusatzdienstleistung auf dem neuen Flug nicht mehr verfügbar sein, dann haben Sie keinen Anspruch auf eine Rückerstattung.
  • Sollte die erworbene Zusatzdienstleistung auf dem neuen Flug zu einem niedrigen Preis angeboten werden, dann wird Ihnen Die Preisdifferenz nicht erstattet.
  • Sollte die erworbene Zusatzdienstleistung auf dem neuen Flug zu einem höheren Preis angeboten werden, dann müssen Sie die Preisdifferenz bezahlen.
Close