Alleinreisende Kinder

Allein reisende Kinder sind bei Brussels Airlines gut aufgehoben. Wir kümmern uns während des gesamten Flugs um sie – von der Verabschiedung am Flughafen bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie am Zielort von Familienmitgliedern oder Freunden in Empfang genommen werden.

Kinder im Alter zwischen 5 und 11 Jahren können ohne Begleitung eines Erwachsenen mit Brussels Airlines reisen, sofern dieser Service vorab über unser Service Centre gebucht wird. In Fällen, in denen Kinder in einer anderen Reiseklasse fliegen als ihre Eltern oder eine erwachsene Begleitperson, sind Sie selbst für ihr Wohlbefinden und Verhalten verantwortlich.

Jugendliche im Alter zwischen 12 und 18 Jahren können ebenfalls als allein reisende Kinder behandelt werden, sofern ihre Eltern oder ein amtlich bestellter Vormund Zweifel an ihrer Fähigkeit haben, die Reise allein zu bewältigen.


Fallen für allein reisende Kinder zusätzliche Kosten an?

Ja, zusätzlich zum Flugtarif wird eine spezielle Servicegebühr erhoben. Die nachfolgend erläuterte Gebühr fällt nur bei Flügen an, die von Brussels Airlines durchgeführt werden, und gilt jeweils pro Segment und Kind. Bei Partnerfluggesellschaften gelten möglicherweise abweichende Regelungen.


Strecke Gebühr
Innerhalb Europas (einschließlich Marokko, Armenien, Russland)
€70
nach Israel, Ägypten
€80
nach Elfenbeinküste, Ghana, Guinea, Benin, Sierra Leone, Togo, Burkina Faso, Liberia, Senegal
€100
nach Angola, Burundi, Kamerun, Kongo, Ruanda, Vereinigte Staaten, Kanada
€125

Beispiele für die Berechnung der Gebühr

Strecke Gebühr
Brüssel - Madrid
€70
Brüssel - Madrid - Brüssel €70 + €70 = €140
Brüssel - New York - Brüssel €125 + €125 = €250
Madrid - New York - Madrid (über Brüssel) €70 + €125 + €125 + €70 = €390

Welche Dokumente werden benötigt?

  • Gültiger Reisepass/Personalausweis für das Kind
  • Ein aktuelles Foto, auf dem Ihr Kind gut erkennbar ist
  • Visum für das Zielland, sofern erforderlich
  • Impfzeugnis, sofern erforderlich
  • Ein ausgefülltes Formular*, mit dem Sie Ihr Kind autorisieren, allein zu reisen

* Das Formular umfasst zwei Seiten. Bringen Sie das Formular in dreifacher Ausführung mit zum Flughafen: Ein Exemplar ist für Sie selbst, das zweite führt Ihr Kind in der kleinen Tasche mit, die es am Check-in-Schalter erhält, und das dritte Exemplar ist für uns.


Zusätzliche Anforderungen für alleinreisende Kinder, die aus Frankreich fliegen

Neben den von Brussels Airlines gewünschten Dokumenten benutzen alleinreisende Kinder auch:

  • Ein gültiger Personalausweis und ein Visum, wenn dies für das Bestimmungsland erforderlich ist.
  • Eine Kopie des gültigen Personalausweises oder Reisepasses eines der Elternteile oder des Vormundes. Kopien von Identitätspapieren, die innerhalb von 5 Jahren abgelaufen sind, werden nur angenommen, wenn die Eltern die französische Nationalität haben.
  • Ein zusätzliches Formular, das von einem Elternteil oder Vormund ausgefüllt und unterschrieben werden muss.

Kinder mit italienischer Staatsangehörigkeit

Italienische Kinder unter 14 Jahren müssen mit einer vollständig ausgefüllten Erklärung "Dichiarazione di affido" (Gesetz Nr. 1185/67) reisen, wenn:

  • Sie allein mit dem Dienst für unbegleitete Minderjährige (dieser Dienst ist unter 14 Jahren obligatorisch) reisen
  • Sie mit jemandem reisen, der nicht ihr Elternteil oder Erziehungsberechtigter ist

Die 'Dichiarazione di affido' ist bei der örtlichen Polizeidienststelle (Questura) erhältlich, nicht bei der Flughafenpolizei. Sie muss zusammen mit dem Reisepass des Kindes mitgeführt werden. Wenn die Unterlagen unvollständig sind, kann dem Minderjährigen das Einsteigen verweigert werden.


Zusätzliche Anforderungen für allein reisende Kinder, die aus der Schweiz fliegen

  • Der Minderjährige muss seinen eigenen Personalausweis mitbringen
  • Eine unterzeichnete elterliche Erlaubnis, falls erforderlich (erkundigen Sie sich immer nach den Einreisebedingungen)

Kinder mit spanischer Staatsangehörigkeit

Minderjährige mit spanischer Staatsangehörigkeit, die aus Spanien ausreisen, benötigen eine von einem Elternteil unterzeichnete Genehmigung – und zwar selbst dann, wenn sie einen Ausweis oder Reisepass mit sich führen. Das entsprechende Formular ist bei Polizeidienststellen, der Guardia Civil, Gerichten, Notaren oder auf dem Rathaus erhältlich.


Abflug

Melden Sie sich spätestens eine Stunde vor Ende des auf Ihrem Ticket angegebenen Check-in-Zeitraums am Schalter. Unsere Mitarbeiter verweisen Sie an einen speziellen Schalter (Facilicom Airport Services), der sich am Flughafen Brüssel unweit der Check-in-Reihe 1 befindet.

Dort bekommt Ihr Kind ein Armband mit seinem Namen, der Flugnummer und dem Reiseziel. Das Armband darf nicht abgenommen werden und muss während der gesamten Reise am Handgelenk getragen werden. Ein Mitarbeiter begleitet Ihr Kind durch die Ausweis- und Sicherheitskontrolle und bringt es an den Flugsteig.

Bitte verlassen Sie das Flughafengebäude erst, nachdem das Flugzeug gestartet ist.


An Bord

Ihr Kind wird während des gesamten Flugs von einem Flugbegleiter betreut. Auf Flügen innerhalb Europas bekommt das Kind ein Getränk und einen Snack aus unserem „Buy-on-Board“-Angebot. Auf Interkontinentalflügen erhalten Kinder unter 9 Jahren ein Kindermenü. Für Kinder zwischen 9 und 11 Jahren können Sie bereits bei der Buchung eine Kindermahlzeit bestellen. Kinder ab 12 Jahren bekommen eine Standardmahlzeit.


Ankunft

Nach der Landung begleiten wir Ihr Kind durch alle Ankunftsformalitäten und kümmern uns um die Abholung des Gepäcks. Bevor wir das Kind der abholenden Person (Elternteil, Vormund oder Mitarbeiter der Gesellschaft, die den Anschlussflug durchführt) anvertrauen, überzeugen wir uns davon, dass sie sich korrekt ausweisen kann. Abholer werden gebeten, sich pünktlich am Flughafen einzufinden, um zusätzliche Kosten (z. B. für Mahlzeiten, Rücktransport, Übernachtung usw.) zu vermeiden.