Schwangerschaft

Werdende Mütter dürfen bei normaler Gesundheit bis zur 36. Schwangerschaftswoche bzw. 4 Wochen vor dem berechneten Geburtstermin fliegen. Ab der 37. Schwangerschaftswoche dürfen werdende Mütter nur noch innerhalb Europas fliegen, wenn sie vorab von unserem Medical Assistance Service-Team ein medizinisches Attest erhalten haben.

Nach der 28. Schwangerschaftswoche empfehlen wir werdenden Müttern, ein aktuelles ärztliches Attest mitzuführen. Das Attest sollte folgende Angaben beinhalten:

  • Die Bestätigung, dass die Schwangerschaft ohne Komplikationen verläuft.
  • Der berechneten Geburtstermin.
  • Eine Erklärung, dass die Schwangerschaft kein Hindernis für eine Flugreise darstellt.

Mehrlingsschwangerschaften

Bei normalem Schwangerschaftsverlauf ohne Komplikationen benötigen werdende Mütter ab der 29. Schwangerschaftswoche für Flugreisen ein ärztliches Attest. Bitte legen Sie die Bescheinigung Ihres Arztes spätestens 72 Stunden vor der planmäßigen Abflugzeit vor. Aus dem Attest muss klar hervorgehen, dass Sie körperlich fit genug für eine Flugreise sind.


Ohne Vorlage ärztlicher Dokumente oder Atteste wird Ihnen der Zutritt zum Flugzeug eventuell aus Sicherheitsgründen verweigert.


Weitere Informationen erteilt Ihnen unser Medical Assistance Co-ordination Service:

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: von 9:00 bis 16:00 Uhr Samstag, Sonntag und Feiertage: von 9:00 bis 13:00 Uhr

Sie sind schwanger und möchten einen Flug für Ihr ungeborenes Baby buchen?

Babys bis zum Alter von 2 Jahren können jederzeit zu einer vorhandenen Buchung hinzugefügt werden, sofern sie im Flugzeug auf dem Schoß eines Elternteils sitzen. Wenn Sie für den Zeitraum nach der Geburt einen Flug planen, empfehlen wir Ihnen, den Flug schon jetzt zu buchen und sich nach der Geburt Ihres Kinds mit unserem Service Centre in Verbindung zu setzen. Zur Bearbeitung Ihrer Buchung benötigen wir das genaue Geburtsdatum und den vollständigen Namen des Babys in der auf dem Geburtsschein vermerkten Form.

Um einen Sitzplatz für Ihr Baby zu reservieren, müssen Sie mit der Buchung des Flugs warten, bis Ihr Kind geboren wurde. Für die Buchung eines Sitzplatzes müssen das Geburtsdatum und der vollständige Name angegeben werden.

Denken Sie daran, dass Neugeborene in den ersten 7 Tagen nach der Geburt nicht fliegen dürfen.