Wohin möchten Sie fliegen?

Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus

Bitte wählen Sie ein Reiseziel

Meine letzten Suchergebnisse
    Alert Title
    The alertmsg from tridion set content
    Rückflug (optional) Remove return date
    Erwachsene
    Reiseklasse
    Ich habe einen Promocode

    Finden Sie den besten Preis
    von BRU nach AJA

    349€ 349€ 69€ 69€
    Bestpreissuche nicht verfügbar
    Rückflug ab €89 Abflug zwischen 30 May - 5 June
    Keine Flüge verfügbar für diese Woche
    Abflug zwischen 30 May - 5 June

    Die angezeigten Preise sind per Person und für eine Hin- und Rückreise, inklusive aller Steuern und Gebühren. Sie sind vorbehaltlich der Verfügbarkeit.

    Beste Preise* von Brüssel nach
    Beste Preise* von nach Brüssel
    Beste Preise von nach
    *Hin- und Rückflug, alle Steuern und Gebühren inkl. Verfügbarkeit vorbehalten.


    Partnerschaft mit den Vatikanischen Museen

    Die Vatikanischen Museen gehören zu den meistbesuchten Museen der Welt und sind ein absolutes Muss in Rom. Daher hat Brussels Airlines, zusammen mit Austrian und Swiss, eine Vereinbarung mit den Vatikanischen Museen getroffen, an Fluggästen und Museumbesuchern eine neue Reihe von Vorteilen und Vorzugspreisen zu bieten.

    Besucher, die auf der offiziellen Website der Vatikanischen Museen eine Eintrittskarte kaufen, bekommen per Email einen Promocode mit 15% Rabatt auf ihren nächsten Flug mit Brussels Airlines.

    Logo vatican museumsWährend bekommen Fluggäste von Brussels Airlines, die von oder nach Rom fliegen und ihren Ausflug mit einem Besuch zu den Vatikanischen Sammlungen krönen möchten, einen Zugangspreis von 13 Euro ohne Warteschlangen beim vorlegen ihrer Bordkarte innerhalb von sieben Tagen nach dem Flug.

    Die Vatikanischen Museen geben auch allen Fluggästen, die dieses Angebot nutzen, eine Kopie der DVD „Arte e Fede“ („Kunst und Glaube“).


    Mehr über Rom

    Dank ausgezeichneter Klimabedingungen und zahlreicher Monumente, beeindruckender Gebäude und attraktiver Plätze ist Rom unter den Touristen sehr beliebt.

    Besucher Roms können einen Spaziergang durch die Stadt entlang unzähliger historischer Gebäude unternehmen. Beginnen wir mit dem Monumento Vittorio Emanuele, einem riesigen weißen Bauwerk zur Erinnerung an die Einigungsbewegung Italiens. Auch das Forum Romanum und das Kolosseum sollten ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Das Amphitheater zählt zweifellos zu den berühmtesten Stätten Roms.  

    Sistine chapelBesonders empfehlenswert ist zudem ein Besuch des Trevi-Brunnens. Der Name des Brunnens leitet sich von den drei Straßen ab, die zu dem kleinen Platz mit dem Brunnen führen. Hier befindet sich auch das Pantheon, das älteste Gebäude in Rom, das durch seine offene Kuppel besticht. Ein absolutes Muss für jeden Besucher Roms ist die Besichtigung der Vatikanstadt und des Petersdoms, der größten Kirche der Welt. Der Miniaturstaat Vatikanstadt gehört offiziell nicht zu Rom, obwohl er in der Regel damit in Verbindung gebracht wird. 

    Im Herzen der Vatikanstadt finden Sie die Vatikanischen Museen, Heim zu einer der prächtigsten Kunstsammlungen der Welt. Offiziell im 1506 vom Papst Julius II. eröffnet, stellen die Museen Kunstwerke aus der unermesslichen Kollektion aus, die im Laufe der Jahrhunderte von Päpsten aufgebaut wurde. Kunst, Geschichte, Archäologie… die Vatikanischen Museen stellen hervorragende und einzigartige Werke dar, mit als Höhepunkt der Sixtinischen Kapelle, die von den größten Meistern der Renaissance, bzw. Michelangelo, dekoriert wurde. Andere Schätze sind die Stanzen des Raffael und die beeindruckende Wendeltreppe von Donato Bramante.

    Nach einem ganzen Tag die künstlerischen Schönheiten der Stadt entdeckt zu haben, vergessen Sie nicht Ihren Magen mit typischem italienischem Gaumenschmaus zu füllen. Fängen Sie mit einem Aperitivo an, gefolgt von einem typischen Drei-Gänge-Essen und enden Sie mit dem besten Eis der Welt. Sie werden sich voll aber bestimmt zufrieden fühlen!

    Wir haben 7 Blogger gebeten, in die Fußstapfen des bekanntesten belgischen Reporters Tim zu treten!
    Julie hat Rom besucht: Entdecken Sie ihr Reisetagbuch hier >>

    Close