Book a flight, 6 Items menu. Go to active tab 3, Book a flight 3, Einen Flug buchen

Reiseinspiration

Bestpreissuche

Suchen Sie die günstigsten Preise?

  • Eine schnelle Übersicht über unsere Billigflüge
  • Das ganze Jahr durch für alle unseren Reiseziele
  • Selektieren Sie Ihr Reiseziel und Ihre Abreisewoche, und buchen Sie Ihren Flug!

Einen Flug buchen

Please select a one-way flight or with return

Wählen Sie ein Land

Selektieren Sie einen Flughafen

Wählen Sie ein Land

Selektieren Sie einen Flughafen

Meine Buchung

Meine Buchung ansehen

Meine Buchung ansehen Gruppenbuchung

Extras zu meiner Buchung hinzufügen

Check-In

Checken Sie online ein und sparen Sie Zeit!

  • ab 24 Stunden bis 1 Stunde vor der planmäßigen Abflugzeit
  • nur für von Brussels Airlines durchgeführten Flüge
Wird Ihr Flug von einer Partnerfluggesellschaft durchgeführt, bitte konsultieren Sie die Website der Partnerfluggesellschaft.

Flugstatus

Abflüge und Ankünfte

Sie können sich über den Flugstatus für jeden von Brussels Airlines durchgeführten Flug nach/aus Brüssel informieren.
Alle Abflug-/Ankunftszeiten werden in der Ortszeit angegeben.
Suchen Sie anhand von:

  • der Flugnummer
  • dem Flughafen
  • der Strecke
Die Informationen sind für Flüge innerhalb von drei Tagen verfügbar.
Für andere Abflugzeiten, bitte konsultieren Sie den Flugplan.

Mehr als 9 Personen?

Machen Sie eine Gruppenbuchung und genießen Sie:
  • Einen einzigartigen Gruppenpreis für alle Fluggäste.
  • Flexible Zahlungsbedingungen.
  • Die Bestätigung der Passagiernamen zu einem späteren Zeitpunkt.
  • Und noch viele weitere Vorteile

Besuchen Sie auch unsere dedizierte B2B Plattform für Unternehmen und Reiseagenturen und entdecken Sie unsere Sonderbedingungen für Schulen.

Weitere Informationen zu Gruppenbuchungen
Mehr als 9 und bis 40 Personen können eine Gruppenbuchung machen, solange sie zusammen fliegen. Je nach der gewählten Route, werden Sie zu unserem Buchungssystem oder Buchungsformular für Gruppen weitergeleitet.

Eine Gruppenbuchung ist bis maximal 40 Personen limitiert, bitte ändern Sie die Anzahl der Fluggäste und versuchen Sie es erneut.

Günstigste Preise* von Brüssel nach
Günstigste Preise ab nach
Skip to before the list of fares
    Skip to after the list of fares
    *Die Preise beinhalten alle Steuern und Gebühren. Verfügbarkeit vorbehalten.

    Die Burg von Ljubljana

    Die Burg von Ljubljana

    Auf einem Hügel über der Stadt thront seit ungefähr 900 Jahren die Burg von Ljubljana. Sie ist eine der Hauptattraktionen Ljubljanas und mit der Seilbahn leicht zu erreichen.

    Der Fluss Ljubljanica

    Der Fluss Ljubljanica

    Architektonisch eindrucksvolle Brücken überspannen die smaragdfarbene Ljubljanica, während ihre sattgrünen Ufer die Stadt in Altstadt und Handelszentrum teilen.

    Flüge nach Ljubljana

    Sloweniens Hauptstadt, Ljubljana, ist eine von Europas grünsten und lebendigsten Städten. Das Stadtzentrum ist autofreie Zone und wird somit komplett den Fußgängern und Radfahrern überlassen. Entlang der Flussufer der Ljubljanica hat sich eine rege Clubszene etabliert und es gibt dort zahlreiche Cafés. Hier wird die junge und hippe Atmosphäre der Stadt versprüht. Dennoch ist es hauptsächlich verschiedenen architektonischen Stilrichtungen, darunter barocken Fassaden und der Architektur des 20. Jahrhunderts, entworfen vom hier heimischen Jože Plečnik, zu verdanken, dass Ljubljana als verborgenes Juwel Zentraleuropas gilt.


    Aktivitäten in Ljubljana

    1. Die National- und Universitätsbibliothek ist eine von Sloweniens wichtigsten Bildungseinrichtungen und gleichzeitig das Meisterstück des Architekten Jože Plečnik. Sie wurde im Jahr 1941 fertiggestellt und beherbergt mehr als 2,6 Millionen Bücher. Obwohl die Architektur den für die Renaissance geltenden Regeln folgt, werden Sie sich in einem recht untypischen Gebäude wiederfinden, umgeben von grauen und schwarzen Marmorsäulen.
    2. Gelegen auf einem 375 Meter hohen Hügel östlich der Altstadt vereint die Burg von Ljubljana viele Architekturstile in sich. Die einfachste Möglichkeit, die Burg zu erreichen, bietet sich Ihnen mit der Seilbahn. Diese startet nicht weit entfernt vom Vodnik-Platz. Oder erklimmen Sie den Hügel doch einfach zu Fuß und erkunden Sie bei dieser Gelegenheit das Gelände rund um die Burg. Machen Sie sich auf den Weg zum Wachturm und genießen Sie von dort aus eine der schönsten Aussichten auf die Stadt. Besuchen Sie auch die Burgkapelle St. Georg, die Ausstellung über slowenische Geschichte oder das Puppentheater und frischen Sie Ihre Kulturkenntnisse auf.
    3. Alternative Musik, urbane Street-Art und autonomes Kulturzentrum: Die Metelkova ist eine einzigartige Stadt in der Stadt und vermutlich eines der coolsten Viertel von Ljubljana. Dieser einst verlassene slowenische Kasernenkomplex verfügt über seine ganz eigene Atmosphäre, bizarre Gebäude und merkwürdige Kunstinstallationen. Auf eine positive Art seltsam ist dies ein Ort, an dem einfach alle zusammen die Zeit verbringen und an dem, sobald die Sonne untergeht, das beste Nachtleben der Stadt zum Leben erwacht.
    4. Ein Markt unter freiem Himmel und Markthallen erwarten Sie auf Ljubljanas zentralem Markt. Außer sonntags hat der Markt an jedem Tag geöffnet. Er ist ein beliebter Treffpunkt für die Einheimischen. Das Marktgebäude wurde von dem berühmten slowenischen Architekten Jože Plečnik entworfen und erstreckt sich zwischen der wunderschönen Drachenbrücke und den Drei Brücken.
    5. Nur ungefähr eine Stunde von Ljubljana entfernt liegt der malerische Bleder See. Mit seinem bläulich-grünen Wasser, Pinienwäldern und einer kleinen Kirche auf dem in ihm gelegenen Inselchen hält dieser Ort jedoch selbst im wahren Leben der schönsten Vorstellung stand. Wandern Sie gerne, fahren Rad oder sind ein Fan von Canyoning ist der Besuch des Bleder Sees und seiner Umgebung ein absolutes Muss.
    6. Der Kalksteingipfel des „Dreikopf“, des Berges Triglav, in 2864 Metern Höhe in den Julischen Alpen ist schon seit Jahrtausenden eine Inspiration – er erscheint sogar auf der Nationalflagge! Der Legende nach glaubte man, dass auf dem Berg ein göttliches Wesen mit drei Köpfen wohnte, das über den Himmel, die Erde und die Unterwelt herrschte. Sollten Sie planen, den höchsten Gipfel Sloweniens zu besteigen, bereiten Sie sich gut vor und informieren Sie sich ausführlich schon im Vorfeld. Der Aufstieg wartet im letzten Abschnitt mit einigen steilen und exponierten Stellen auf. Sind Sie also auf der Suche nach einer Herausforderung werden Sie nicht enttäuscht sein.

    Praktische Hinweise für Ihre Reise nach Ljubljana

    • Brussels Airlines fliegt den Flughafen Ljubljana Jože Pučnik an, 26 Kilometer nördlich der slowenischen Hauptstadt.
    • Aktuelle Ortszeit in Ljubljana:  
    • Währung: Euro (EUR).
    • Telefon und WLAN: Die Ländervorwahl für Slowenien lautet +386. Simobil, Telekom Slovenija und Telemach sind die größten Mobilfunkbetreiber. Sie bieten günstige Prepaid-SIM-Karten an. Da Slowenien Mitglied der Europäischen Union ist, steht allen EU-Bürgern kostenfreies Roaming zur Verfügung.
    • Steckdosen: Die Netzstecker und Steckdosen in Slowenien sind vom Typ F. Die Normalspannung beträgt 230 V und die Normalfrequenz 50 Hz.
    • Reiseinformationen: Staatsbürger aus EU-Ländern, der USA und Kanada benötigen für einen Aufenthalt von weniger als 90 Tagen kein Visum. Ein Reisepass ist ausreichend. Weitere Informationen zu Visa und Reisedokumenten finden Sie auf der Website www.iatatravelcentre.com.
    • Impfungen: Außer den Routineimpfungen benötigen Sie für einen Besuch in Slowenien keine weiteren Impfungen. Weitere Gesundheitsinformationen finden Sie auf www.iatatravelcentre.com.

    Tipps für Ihren Aufenthalt in Ljubljana

    • Das Stadtzentrum ist autofreie Zone. Die beste Möglichkeit, sich fortzubewegen, ist zu Fuß oder mit dem Rad. Es ist auch schwierig, in den Straßen von Ljubljana ein Taxi anzuhalten. Sie müssen sich dafür an zugewiesene Parkplätze begeben oder selbst eins rufen.
    • Planen Sie, ganz Slowenien zu bereisen, haben Sie zahlreiche Möglichkeiten: Landesweit steht Ihnen ein Zugnetzwerk zur Verfügung, das bis nach Österreich und Kroatien reicht. Mit dem Bus erreichen Sie die Teile des Landes, die nicht mit dem Zug abgedeckt werden. Sie möchten ein Auto mieten und in/durch Slowenien fahren? Dann müssen Sie eine Vignette kaufen. Nur damit ist es Ihnen erlaubt, die Autobahnen und Schnellstraßen zu benutzen.
    • Beachten Sie die örtlichen Öffnungszeiten. In Ljubljana schließen die Geschäfte um 20 Uhr.

    Ein kleines slowenisches Vokabular

    Die Amts- und nationale Sprache ist Slowenisch. Obwohl einige der Wörter dem Russischen, Tschechischen oder Polnischen ähneln können, sprechen die meisten Slowenen diese Sprachen nicht. In größeren Städten wie Ljubljana kommen Sie mit Englisch gut zurecht. Aber lernen Sie doch ein paar Wörter Slowenisch und beeindrucken Sie die Einheimischen!

    • Ljubljana: Der Name der Hauptstadt wird „lub-li-yana“ ausgesprochen.
    • Hallo: zdravo
    • Dankeschön: Hvala vam
    • Prost: na zdravje
    • Sprechen Sie Englisch? : Govoriš angleško?
    • Bitte: Prosim
    • Ja: da
    • Nein: ne
    • Auf Wiedersehen: Nasvidenje
    • Wie viel kostet das? : Koliko je to?

    Beste Reisezeit für Ljubljana

    In Slowenien findet sich das ganze Jahr über für jeden das Richtige, ganz gleich, ob es Sie in die Berge oder an die Küste zieht.
    Der Sommer ist bei Besuchern die beliebteste Reisezeit. Das Wetter ist am zuverlässigsten und eignet sich ideal zum Radfahren, Wandern und für andere Abenteuer-Sportarten. Die Straßen von Ljubljana erwachen zu dieser Jahreszeit zum Leben: Die Einheimischen strömen in die Straßencafés oder picknicken in den Parks oder am Fluss.
    Außerhalb der Sommermonate, im Frühjahr und Herbst, erwarten Sie auf dem Land prächtige Farben, in der Stadt nehmen die Menschenmassen ab und die Hotelpreise werden günstiger. Im Winter schneit es heftig, und der Nordwesten des Landes hält ganz hervorragende Möglichkeiten zum Skifahren bereit.

    Essen in Ljubljana

    Sloweniens Küche ist eine bezaubernde Mischung aus den Einflüssen der Nachbarländer. Durch die geografische Lage des Landes stehen der slowenischen Küche frischer Fisch aus der Adria zur Verfügung, ebenso wie Fleisch, Gemüse und viele Früchte. Zu den alltäglichen Speisen gehören auch frisch gebackenes Brot, geräuchertes Fleisch und Käse.

    Einige von Sloweniens traditionellsten Gerichten:

    • Der slowenische Klassiker schlechthin ist Štruklji – gekochte oder gebackene Teigtaschen mit verschiedenen Füllungen, von Käse bis hin zu Früchten. Dies ist ein herzhaftes Gericht, die beliebteste Füllung in Slowenien ist übrigens Estragon.
    • Kremšnita, aus der Region des Bleder Sees, ist möglicherweise die bekannteste süße Köstlichkeit des Landes. Wenn Sie viele Schichten frischer Sahne kombiniert mit einer dicken, reichhaltigen Creme zwischen knusprigem Gebäck mögen, dann kommen Sie hier ganz auf Ihre Kosten.
    • Eine andere beliebte Option ist Prekmurska gibanica – ein Schichtgebäck mit Mohnsaat, Walnüssen, Äpfeln, Rosinen und Quark. Halten Sie sich zu einem Zeitraum in Slowenien auf, in dem es festlich zugeht, lassen Sie sich keinesfalls entgehen, ein Potica zu kosten, ein süßes Brot, das für gewöhnlich mit gemahlenen Walnüssen gefüllt ist.

    In Slowenien werden auch eigene Weine produziert. Die Weingüter erstrecken sich von der Region Primorska an der Küste bis in die Region Štajerska weiter im Inland, in der ein leicht kühleres Klima herrscht. Zu den bekannteren Arten gehören Teran, Refošk, Sivi Pinot und Zelen.

    Finden Sie die besten Unterkunftsangebote und Mietwagenangebote bei unseren zuverlässigen Partnern.

     

    Buchen Sie Ihren Flug nach Ljubljana!

    Ihr Flug nach Ljubljana mit Brussels Airlines wartet auf Sie!
    Jetzt buchen