Die belgische Weihnachtsstimmung

In Belgien findet sogar der grünste Grinch es schwierig, nicht an der Weihnachtsstimmung teilzunehmen. Von der größten Stadt bis zum kleinsten Dorf sind die Straßen in Belgien voller Lichterketten und Festschmuck dekoriert. Hier ist es zu Weihnachten die ideale Gelegenheit, Zeit mit der Familie zu verbringen oder auf eine aufregende Party zu gehen.

Suchen Sie Tipps oder Hinweise, wie Weihnachten in Belgien zu verbringen? Wir haben die Lösung für Sie.

ChristmasInBelgium©istock

Weihnachtstraditionen in Belgien

Belgien hat nicht eine, sondern zwei Weihnachtsfiguren! In Belgien sind der Sankt Nikolaus und der Weihnachtsmann zwei verschiedene Personen. Sankt Nikolaus wird jedes Jahr am 6. Dezember gefeiert und ist vor allem ein Kinderfest. Am Vorabend des eigentlichen Tages, legen die Kinder in ihre Schuhe eine Wurzel für das Pferd des Sankt Nikolaus, und in manche Regionen servieren sie auch ein Glas Bier für seinen Helfer Zwarte Piet (Flämisch) / Père Fouettard (Französisch). Hätten sie sich das ganze Jahr anständig benommen, dann finden sie am Morgen kleine Spielzeuge und Süßigkeiten. Zu diesem Fest gehört ein typischer Keks, auch besser bekannt als Spekulatius, der mit denselben Gewürzen wie Pfefferkuchen gemacht wird. Die Kinder sind aber nicht die Einzigen, die diesen Leckerbissen genießen können, da der Keks auch herrlich schmeckt mit einer warmen Tasse Kaffee.

Weihnachtsabend und Weihnachtstag werden traditionellerweise mit Verwandten verbracht. Die Familien kommen zusammen und tun, was sie am besten können: gutes Essen genießen! Ein traditionelles belgisches Weihnachtsessen besteht normalerweise aus einem Drei-Gänge-Menü mit Jagdwild, Braten oder Meeresfrüchte als Hauptspeise. Eine traditionelle Nachspeise ist ein Weihnachtsbaumstamm (kerststronk auf Flämisch / Bûche de Noël auf Französisch), ein Biskuitgebäck mit Schokolade bedeckt und so dekoriert, damit es sich einem Holzklotz ähnelt. Obwohl die amerikanische Tradition sich auf jeden Fall bei den belgischen Familien durchsetzt, wo es der Weihnachtsmann ist, der am Abend vor Weihnachten Gepäcke unter den Weihnachtsbaum legt, entscheidet die Mehrheit sich immer noch für die Tradition, selber die Geschenke unter den Baum zu legen und sie nach dem Abendessen oder später am Weihnachtsabend auszupacken. Am Weihnachtstag besuchen die Belgier die Großfamilie, wo die Geschenke über Kaffee und Kuchen verteilt werden.

Zu Silvester gehen die Belgier wirklich los. Die meisten gehen mit Freunden oder Verwandten essen und feiern nachher bis tief in die Nacht. Die meisten Veranstaltungsorten organisieren Silvesterpartys und in den Großstädten finden, inklusive vieler Feuerwerke und eines Countdown-Show, auch Freiluftkonzerte oder Partys auf den Hauptplätzen statt. Um Mitternacht wünschen alle einander ein erfolgreiches Jahr mit wenigstens drei Küssen auf den Wangen. Neujahrstag wird traditionellerweise mit der Familie verbracht, oder, je nach wie viel Sie gefeiert haben, zu Hause und entspannt. In Flandern und in einigen Teilen Wallonien lesen die Kinder ihren Großeltern oder Taufpaten einen Neujahrsbrief mit guten Wünschen vor, der oft in der Form eines Gedichtes geschrieben wurde. Sie bekommen im Tausch dafür etwas Geld für ihr Sparschwein. Die meisten Kinder haben, mit wenig Hilfe von ihren Eltern oder Lehrmeister, viel Zeit mit dem Dekorieren ihres Briefes verbracht.

In Belgien dauert die Weihnachtszeit bis zum Dreikönigstag (Driekoningen auf Flämisch / La fête des Rois auf Französisch), der am 6. Januar gefeiert wird. Kinder verkleiden sich als die Könige und gehen von Haus zu Haus um das Lied „Wir sind drei Könige“ zu singen. Sie erhalten als Gegenleistung ein paar Münzen oder Süßigkeiten. Die Bäckereien verkaufen den so genannten Dreikönigskuchen (Koningentaart auf Flämisch / Galette des Rois aus Französisch), einen Marzipankuchen mit einer Pappkrone drauf. Im Kuchen wird ein kleiner Gegenstand wie eine getrocknete Bohne oder eine kleine Figur eingebacken. Wer Glück hat und den Gegenstand findet, darf den ganzen Tag die Pappkrone tragen und wird für einen Tag König oder Königin.

Weihnachtsmärkte in Belgien

ChristmasMarketsInBelgium©Pieter-Jelle De Brue/©Tourist Office Bruges/©Antwerpen Toerisme & Congres


Es gibt keinen besseren Ort als die Weihnachtsmärkte, um die belgischen Delikatessen zu genießen. Jede belgische Großstadt hat seinen eigenen Weihnachtsmarkt voller dekorierten Schnellimbisse oder Stände. Probieren Sie dort festlich geschmückte Süßigkeiten oder schmackhafte Gerichte und erholen Sie sich mit einer warmen Schokolade oder einem Glühwein. Alle Weihnachtsmärkte haben mindestens einen Stand, wo Sie den belgischen Genever, ein starkes Getränk mit Wacholderbeeren, ausprobieren können. Dieses Getränk besteht in vielen Geschmacksvarianten, von fruchtiger bis zu sahniger Vanille und jawohl, belgischer Schokolade!

Da die belgischen Weihnachtsmärkte weit vor Weihnachten beginnen, sind sie den Lieblingsort vieler Belgier für die Weihnachtseinkäufe. Sie finden viele Weihnachtsgeschenke, von vorbereiteten Geschenkkörben bis zu handgemachten Gegenständen und typischen belgischen Souvenirs wie zum Beispiel die zarte Spitze aus Brügge.

Neben das Essen und die Geschenke, bieten die meisten Weihnachtsmärkte auch viele tolle Attraktionen und Veranstaltungen so wie Schlittschuhbahnen, ein Weihnachtsstall mit lebenden Tieren, ein Weihnachtsmanndorf oder Musikkonzerte. Jeder Weihnachtsmarkt hat sein eigenes Flair, aber falls Sie nur einen besuchen können, dann erleben Sie auf jeden Fall dieses wunderschöne Weihnachtsgefühl.

Überblick der Weihnachtsmärkte
  • Winter in Brügge
    Erfahren Sie die weihnachtliche Stimmung am Weihnachtsmarkt in Brügge. Dieser Weihnachtsmarkt, mit Schlittschuhbahn, ist einer der malerischsten und lebendigsten Märkte Belgiens, wo Sie gleichzeitig auch das wunderschöne Stadtzentrum genießen können.
  • Winterland Hasselt
    Dieses gemütliche Winterdorf bietet neben die größte Schlittschuhbahn in Flandern ein Riesenrad, Zugang zum Haus des Weihnachtsmannes und, für die Kleinen, einen Weihnachtszug. Die behagliche Atmosphäre des Cafés, das sich gerade neben der Schlittschuhbahn befindet, übersteigt sogar diejenige von berühmten Weihnachtsmärkten in Deutschland.
  • Winterwunder Brüssel
    Stimmungsvolle Weihnachtsaktivitäten finden an vielen Standorten statt. Es gibt einen Weihnachtsmarkt mit einer Schlittschuhbahn, einer Rodelpiste, einem Riesenrad am Fischmarkt und an der Börse einen Platz wo Sie herrliches Essen finden können. Auf dem Grand-Place gibt es selbst eine permanente Ton- und Lichtinstallation.
  • Lüttich, die Weihnachtsstadt
    Das Lütticher Weihnachtsdorf ist das Älteste und Größte Belgiens. Etwa zweihundert festliche Weihnachtsmarktstände bieten Ihnen das Beste der lokalen Produkte und einzigartige Geschenke.
  • Weihnachtsmarkt Namur
    Besuchen Sie einer der vielen Weihnachtsmarktstände für authentische handgemachte Geschenke oder lassen Sie Ihr inneres Kind auf der Schlittschuhbahn los. Jedes Wochenende gibt es in den Straßen von Namur Konzerte, Gesangvereine und Folkloregruppen.
  • Weihnachtsmarkt Bergen
    Lassen Sie sich durch die Festbeleuchtung von Bergen zum wunderschönen Weihnachtsmarkt begleiten und genießen Sie die vielen magischen Veranstaltungen mit Kobolden, Stelzenläufern und Akrobaten.
  • Wintersaison Löwen
    Machen Sie einen Spaziergang durch einen der schönsten Weihnachtsmärkte des Landes, genießen Sie ein intimes Weihnachtskonzert, trinken Sie ein Winterbier oder verlieren Sie sich in den bezaubernden Straßen voller Kerzenlichter und Gemütlichkeit.
  • Weihnachtsmarkt Gent
    Über 40 internationale Standinhaber bieten typische Produkte aus ihrem Heimatland. Wärmen Sie sich die Hände und das Herz an einem Glühwein und genießen Sie leckere Snacks. Es gibt ein variiertes Musikprogramm und am Mittwoch können die Kinder das Gesicht bemalt bekommen.
  • Weihnachtsmarkt Antwerpen
    Willkommen zu einem der größten Weihnachtsmärkte des Landes! Machen Sie durch die Stadt einen Spaziergang, entdecken Sie alle internationalen Stände und haben Sie auf der Schlittschuhbahn Spaß.



Sind Sie bereit, die belgische Weihnachtsstimmung zu genießen? Warten Sie nicht länger und buchen Sie Ihre Flugtickets jetzt!

book_now_blue