Sie haben einen Sitz in der Notausgangsreihe gewählt.

Im unwahrscheinlichen Fall einer Evakuierung wird von Ihnen erwartet, dass Sie bei der Öffnung einer Notfalltür helfen können.

Passagiere auf einem Notausgangsplatz:

  • müssen mindestens 12 Jahre alt sein
  • müssen voll körperlich leistungsfähig sein und in der Lage sein, im unwahrscheinlichen Fall einer Evakuierung des Flugzeuges zu helfen
  • müssen in der Lage sein, die Anweisungen auf Englisch, Französisch oder Niederländisch zu befolgen
  • müssen gewillt sein, im unwahrscheinlichen Fall eines Notfalls behilflich zu sein
  • müssen in der Lage sein, die erforderlichen Aufgaben ohne Hilfe eines Freundes, Elternteiles oder Verwandtes zu erfüllen
  • dürfen keine körperliche oder geistige Einschränkung oder keine Verantwortung haben, die die Evakuierung verhindern können oder die, bei der Wahrnehmung dieser Aufgabe, Sie körperlich verletzen können
  • dürfen nicht schwanger sein
  • dürfen nicht mit jemandem reisen, der im Notfall Ihre Hilfe benötigt
  • dürfen nicht mit einem Baby reisen
  • dürfen nicht mit einem Kleintier in der Flugzeugkabine reisen

Unser Flughafenpersonal behält sich das Recht vor zu bestimmen, ob ein Passagier die Voraussetzungen für einen Notausgangsplatz erfüllt. Sollte der Passagier die erforderlichen Voraussetzungen nicht erfüllen, wird ihm ein regulärer Sitz zugewiesen.

Beachten Sie bitte auch, dass jegliches Handgepäck in Gepäckfächern verstaut werden muss, da keine Gegenstände im Sitzbereich oder unter den Sitzen einer Notausgangsreihe liegen dürfen.