Rollstühle und andere Mobilitätshilfen

Rollstühle, Mobilitätshilfen und andere medizinische Ausrüstungen

Passagiere mit eingeschränkter Mobilität, die einen Rollstuhl, Gehhilfen, Rollatoren, Prothesen oder medizinische Ausrüstung benötigen, dürfen kostenfrei (zusätzlich zum zulässigen Handgepäck) die folgenden Gegenstände mit an Bord nehmen:

Assistenztiere

Blindenhunde und andere Begleithunde dürfen kostenlos transportiert werden und sind in der Kabine erlaubt. Reisen mit Haustieren soll vorher bei der Buchung gemeldet werden. Bitte kontaktieren Sie unser Service Centre.

HINWEIS:
  • Die Beförderung von Begleithunden in der Kabine oder im Laderaum ist auf allen von Brussels Airlines durchgeführten Flügen nach Großbritannien nicht erlaubt.
    Alternative: Auf unseren Flügen nach London Heathrow sind Begleithunde zugelassen. Die Regularien für die Einreise sind im sogenannten UK Pet Travel Scheme geregelt wenn Haustiere als Frachtgut befördert werden. Für die Einhaltung aller Auflagen und Beschränkungen, die mit der UK Pet Travel Scheme verbunden sind, ist ausschließlich der Fluggast verantwortlich. Einreisende Tiere müssen sich nach dem "PET Travel Scheme" richten. Brussels Airlines ist für keinerlei Verluste oder Ausgaben verantwortlich, die aufgrund Ihres Nichteinhaltens aller Auflagen und Beschränkungen entstehen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen: cargosupport@brusselsairlines.com.

Bitte besuchen Sie diese Seite für mehr Informationen zu Reisepartnern, Blindenhunden und anderen Begleithunden >>