Reisedokumente

Konformitätskontrolle

Das belgische Gesetz verlangt dass Brussels Airlines eine Konformitätskontrolle zwischen dem Namen auf Ihrer Bordkarte und dem Namen auf Ihrer Identitätskarte oder Ihrem Reisepass durchführt. Die Konformitätsprüfungen werden bei allen von Brussels Airlines operierten Flügen nach und aus Brüssel durchgeführt, auch bei Flügen innerhalb des Schengen-Raums. Alle Fluggäste, einschließlich Kinder und Kleinkinder, benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen Reisepass beim Betreten des Flugzeuges (Führerscheine und andere Dokumente wie Krankenversicherungskarten, Bankkarten usw. werden nicht als Reisedokumente anerkannt.)

Sie sind nur an Bord erlaubt, wenn der Name auf Ihrer Bordkarte und der Name auf Ihrer Identitätskarte oder Ihrem Reisepass übereinstimmen. Deswegen ist es wichtig, dass auf der Buchung Ihr offizieller Name angegeben wird. Falls Ihr Name oder der Name anderer Fluggäste falsch buchstabiert ist, bitte kontaktieren Sie Ihr Reiseagentur oder rufen Sie uns unter +32 (0) 723 23 62 oder schreiben Sie uns auf Facebook/Twitter. Hierfür können Gebühren anfallen.

Advance Passenger Information (API)

Einige Länder erfordern, dass internationale Fluggesellschaften die persönlichen Daten Ihrer Fluggäste vollständig oder teilweise übermitteln. Haben Sie Ihre erweiterten Fluggastdaten (API-Daten) noch nicht vorgelegt, dann werden Sie beim Check-In aufgefordert, ein Formular auszufüllen. Weitere Informationen zur Erhebung und Übermittlung der Fluggastdaten für Non-Schengenflügen.

Visum

Je nachdem in welches Land Sie reisen, benötigen Sie außer einem Reisepass mit freien Seiten für Einreisestempel auch ein Visum. Brussels Airlines überprüft vor Reiseantritt, ob alle Reisenden ein gültiges Visum besitzen. In einigen Ländern verweigern Grenzbeamte Reisenden, die kein gültiges Visum aufweisen, den Zutritt. Um Ihre Reise nicht zu gefährden, informieren Sie sich im Vorfeld ob Sie ein Visum benötigen.

ESTA Genehmigungen

Reisen Sie in die USA? Alle internationalen Reisenden, die innerhalb des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver) in die Vereinigten Staaten von Amerika reisen möchten, müssen eine Genehmigung beantragen. Wenn Sie durch die USA reisen möchten oder einen Zwischenstopp auf dem Weg zu Ihrem Endreiseziel machen möchten, dann muss eine ESTA-Genehmigung beantragt werden.

Bitte beachten Sie, dass bei einem Transit oder Zwischenstopp in den USA und wenn Kanada das Endreiseziel ist (oder vice versa), Sie sowohl eine eTA als eine ESTA benötigen.

Eine ESTA Genehmigung anfordern >

eTA Genehmigungen

Reisen Sie nach Kanada? Ab dem 15. März 2016 müssen alle Reisenden, die kein Visum benutzen, vor Antritt ihrer Reise in oder durch Kanada eine elektronische Reisebewilligung (eTA) beantragen. Zu den Ausnahmen gehören US-Staatsbürger und Reisende mit einem gültigen Visum. Wenn Sie durch Kanada reisen möchten oder einen Zwischenstopp auf dem Weg zu Ihrem Endreiseziel machen möchten, dann muss eine eTA-Genehmigung beantragt werden.

Bitte beachten Sie, dass bei einem Transit oder Zwischenstopp in Kanada und wenn die USA das Endreiseziel sind (oder vice versa), Sie sowohl eine eTA als eine ESTA benötigen.

Eine eTA Genehmigung anfordern >

E-Tourist Visum für Indien

Für Reisen nach Indien benutzen Sie das E-Tourist Visum. Bitte beachten Sie, dass Sie im Voraus ein Visum beantragen müssen, da Sie es bei Ankunft nicht erhalten können.

ACHTUNG
Bitte nehmen Sie einen Ausdruck des E-Visums auf Papier. Eine digitale Kopie wird nicht reichen. Können Sie bei Ankunft keinen Papierausdruck vorlegen, dann wird Ihnen die Einreise in Indien verweigert und kann eine Strafgebühr erhoben werden.

ETA Genehmigungen

Reisen Sie nach Australien? Wo auch immer Sie wohnen und unabhängig Ihrer Nationalität, sollten Sie vor Reiseantritt überprüfen, ob Sie alle benötigten Dokumente zur Einreise in Australien besitzen. Sehen Sie die jeweiligen Einreiseanforderungen für Australien ein und beantragen Sie, wenn Sie dafür in Frage kommen, anhand unserer einfachen Anleitungen Ihr elektronisches Visum, eine ETA Genehmigung.

Eine ETA Genehmigung anfordern >

East Africa Visa (EAC)

Fahren Sie nach Kenia, Uganda oder Ruanda? Dann beantragen Sie das gemeinsame East-Africa-Touristenvisum, das zur Einreise in alle drei Länder berechtigt ist. Das Visum kann bei den Botschaften dieser drei Länder beantragt werden. So sparen Sie nicht nur Geld, sondern auch Zeit! Weitere Informationen finden Sie auf www.visiteastafrica.org/travel-guide/visa-information

E-Visum für Kenia

Ab dem 1. Juli 2015 sind alle Visumanträge für Kenia elektronisch und soll das E-Visum vor Ihrer Reise erhalten werden. Sie können Ihr E-Visum über www.ecitizen.go.ke anfordern.