Book a flight, 6 Items menu. Go to active tab 3, Book a flight 3, Einen Flug buchen

Reiseinspiration

Bestpreissuche

Suchen Sie die günstigsten Preise?

  • Eine schnelle Übersicht über unsere Billigflüge
  • Das ganze Jahr durch für alle unseren Reiseziele
  • Selektieren Sie Ihr Reiseziel und Ihre Abreisewoche, und buchen Sie Ihren Flug!

Einen Flug buchen

Please select a one-way flight or with return

Wählen Sie ein Land

Selektieren Sie einen Flughafen

Wählen Sie ein Land

Selektieren Sie einen Flughafen

Our lowest fares

ab
iDer angezeigte Preis zeigt der Preis für einen Erwachsenen, inklusive aller Steuern und Gebühren.

Meine Buchung

Meine Buchung ansehen

Meine Buchung ansehen Gruppenbuchung

Extras zu meiner Buchung hinzufügen

Check-In

Checken Sie online ein und sparen Sie Zeit!

  • ab 24 Stunden bis 1 Stunde vor der planmäßigen Abflugzeit
  • nur für von Brussels Airlines durchgeführten Flüge
Wird Ihr Flug von einer Partnerfluggesellschaft durchgeführt, bitte konsultieren Sie die Website der Partnerfluggesellschaft.

Flugstatus

Abflüge und Ankünfte

Sie können sich über den Flugstatus für jeden von Brussels Airlines durchgeführten Flug nach/aus Brüssel informieren.
Alle Abflug-/Ankunftszeiten werden in der Ortszeit angegeben.
Suchen Sie anhand von:

  • der Flugnummer
  • dem Flughafen
  • der Strecke
Die Informationen sind für Flüge innerhalb von drei Tagen verfügbar.
Für andere Abflugzeiten, bitte konsultieren Sie den Flugplan.

Mehr als 9 Personen?

Machen Sie eine Gruppenbuchung und genießen Sie:
  • Einen einzigartigen Gruppenpreis für alle Fluggäste.
  • Flexible Zahlungsbedingungen.
  • Die Bestätigung der Passagiernamen zu einem späteren Zeitpunkt.
  • 500 LOOPs pro Fluggast pro Flug
  • Und noch viele weitere Vorteile

Besuchen Sie auch unsere dedizierte B2B Plattform für Unternehmen und Reiseagenturen und entdecken Sie unsere Sonderbedingungen für Schulen.

Weitere Informationen zu Gruppenbuchungen
Mehr als 9 und bis 40 Personen können eine Gruppenbuchung machen, solange sie zusammen fliegen. Je nach der gewählten Route, werden Sie zu unserem Buchungssystem oder Buchungsformular für Gruppen weitergeleitet.

Eine Gruppenbuchung ist bis maximal 40 Personen limitiert, bitte ändern Sie die Anzahl der Fluggäste und versuchen Sie es erneut.

Günstigste Preise* von Brüssel nach
Günstigste Preise ab nach
Skip to before the list of fares
    Skip to after the list of fares
    *Die Preise beinhalten alle Steuern und Gebühren. Verfügbarkeit vorbehalten.

    Unsere billigsten Flugtickets nach Brüssel

    Hi Belgium Pass.

     

    Alle Steuern inbegriffen

    Einschließlich:

    • Hin- und Rückflug
    • Unbegrenzte Zugreisen
    • Gutscheine für Aktivitäten in 2 Städten

    Belgien? Das ist die ganze Welt auf 31.000 km2.

    Belgien bietet alles: Meer und Berge (nun ja, Hügel), eine exquisite Küche und eine leckere Tüte Pommes, kongolesische Rhythmen und belgischen Tanz, mittelalterliche Kunst und revolutionäre Architektur. Und das Besondere ist, dass alle diese Attraktionen weniger als eine Stunde voneinander entfernt sind!

    Einige surrealistische Zahlen

    Entdecken Sie das Beste Belgians in 54 Sekunden
     

    Ein Muss in Belgien - Wählen Sie eine Stadt aus und erleben Sie die besten Attraktionen, die sie zu bieten hat!

    • Ein Selfie auf dem Brüsseler Grote Markt.
    • Ein trendiges Outfit in der Modestadt Antwerpen ergattern.
    • Burgfräulein und Ritter im Genter Gravensteen spielen.
    • Besuchen Sie eine der ältesten europäischen Universitäten in Löwen.
    • Erklimmen Sie den Turm der Kathedrale von Mecheln.
    • Den gefallenen Soldaten des Ersten Weltkrieges in  Ypern gedenken.
    • Entdecken Sie die beste Straßenkunst und Grafitti-Szene in Charleroi.
    • Machen Sie durchs Hohe Venn in Eupen einen Spaziergang auf der hölzernen Promenade.
    • Lütticher Waffeln in – na logisch – Lüttich essen!
    • Verlieren Sie sich in den Fußgängerstraßen von Louvain-la-Neuve.
    • Erforschen Sie die Geheimnisse von  Mons mit einem Einwohner der Stadt.
    • Radeln Sie in Namur entlang der Maas.
    • Kosten Sie traditionelle belgische Spezialitäten in Tournai.

    Brüssel - die europäische Hauptstadt

    Man könnte glauben, dass ihr der Titel als Hauptstadt Europas zu Kopf steigen würde, aber genau das Gegenteil ist der Fall. Statt sich als Primadonna aufzuspielen, zieht es Brüssel vor, auf Gastlichkeit zu setzen und Lust darauf zu machen, sie besser kennenzulernen. Dieser Ort ist reich an Geschichte, Künsten und Überraschungen: Er ist bestrebt, seine Höhepunkte und Qualitäten zur Schau zu stellen, um ein schönes, emotionsgeladenes Erlebnis zu bieten. Um sagen zu können, dass man Brüssel gesehen hat, muss man so viele seiner 100 Museen wie möglich besucht haben, vom prunkvollsten bis zum unscheinbarsten, sich in seinen typischen, um nicht zu sagen, exotischen Stadtvierteln verlaufen haben, sich in einem Biergarten mit einem guten belgischen Bier entspannen, die kulinarischen Spezialitäten in netten Gaststätten oder gemütlichen Schenken genießen oder bei renommierten Spitzenköchen dinieren.

    Mehr zu Brüssel

    Entdecken Sie das Beste von Brüssel in 54 Sekunden
     

    Was Ihnen ein Hi Belgium Pass für Brüssel bringt:

    • experience.brussels: Die Ausstellung experience.brussels, die Sie im Brüsseler Stadtzentrum, direkt an der Place Royal erwartet, ist der ideale Ausgangspunkt und die perfekte Einstimmung für Ihre Entdeckungstour quer durch Brüssel. Weitere Informationen
    • Brussels City Tours: Entdecken Sie die schönsten Seiten Brüssels! Unsere Stadtrundfahrten quer durch Brüssel bieten einen hervorragenden ersten Einblick in die belgische Hauptstadt! Entdecken Sie an Bord eines bequemen Busses sowohl die historischen Bauwerke der Stadt als auch die neuen, moderneren Viertel. Weitere Informationen
    • Ein Schuss von heißer Schokolade bei Laurent Gerbaud: Der Meisterchocolatier Laurent Gerbaud mit seinem jungenhaften Charme gilt als treibende Kraft einer neuen belgischen Schokoladengeneration. Weitere Informationen

    Antwerpen - die coolste Stadt

    Ein guter Grund, sich für Antwerpen zu entscheiden? Antwerpen ist und war schon immer eine Stadt der Trendsetter. Das erkennen Sie an der Architektur (siehe Bahnhof und Hafenhaus!), Museen (oh, das MAS mit 360°-Panorama. Und schicke Kunst im Museum Mayer van den Bergh und im Middelheimmuseum!) und sogar auf Ihrem Teller. Denn wo eröffnet ein Küchenchef mit Michelinstern schon eine Luxus-Pommesbude? Richtig, in der schönen Stadt an der Schelde.

    Mehr zu Antwerpen

    Entdecken Sie das Beste Antwerpens in 54 Sekunden
     

    Was Ihnen ein Hi Belgium Pass für Antwerpen bringt:

    • Kostenloser Eintritt in die folgenden Sehenswürdigkeiten:
      • Liebfrauenkathedrale
      • MAS / Museum aan de Stroom
    • Erlebnistour in der Stadtbrauerei De Koninck. Sie umfasst einen interaktiven Rundgang und die Verkostung zweier Brauereibiere.

    Gent - die Hipsterhauptstadt Belgiens

    Was Gent so besonders macht? Ganz einfach: die perfekte Kombination von respektabel alt und rebellisch neu! Hier wechseln Sie vom mittelalterlichen Gravensteen ohne viel Federlesens ins Designmuseum, strolchen von einer Gasse mit experimenteller Graffiti in die imposante St.-Bavo-Kathedrale, wo das Lamm Gottes zu Hause ist (abgesehen von einer gestohlenen Tafel ...). Hier schlemmen Sie trendige Würste und falls noch Platz ist, gönnen Sie sich noch etwas Süßes: die Genter „Neuzekes“. Laut Lonely Planet ist Gent „Europas bestgehütetes Geheimnis“ und dem können wir nur zustimmen!

    Mehr zu Gent

    Entdecken Sie das Beste von Gent in 54 Sekunden
     

    Was Ihnen ein Hi Belgium Pass für Gent bringt:

    • Kostenloser Eintritt in Spitzenattraktionen und -museen dank dem Genter Altar Kombiticket:
      • St.-Bavo-Kathedrale
      • Museum der Schönen Künste
    • Zusätzlicher Vorteil: Verfolgen Sie die Restaurierung des Genter Altars aus nächster Nähe

    Löwen - die Hauptstadt der Ideen

    Löwen ist eine vielseitige Stadt. Einerseits besitzt sie ein jahrhundertealtes Kulturerbe. Das spätgotische Rathaus aus dem 15. Jahrhundert ist ebenso wie die vielen gotischen und barocken Kirchen eine architektonische Perle. Die Universität und der Botanische Garten sind die ältesten im Land. Und dann ist da noch die Stella-Artois-Brauerei, die eine Geschichte von Tradition und Handwerkskunst erzählt. Andererseits füllt die Universität die Stadt mit jungen Leuten. Sie bringen eine spannende, innovative Stimmung in die Stadt, die auf dem Oude Markt, dem Zentrum des Nachtlebens und der Kneipenszene, besonders greifbar ist.

    Mehr zu Löwen

    Entdecken Sie das Beste Löwens in 54 Sekunden
     

    Was Ihnen ein Hi Belgium Pass für Löwen bringt:

    • Kostenloser Eintritt in die folgenden Sehenswürdigkeiten:
      • Rathaus
      • Universitätsbibliothek & der Turm
    • Entdecken Sie die Stadt bei vier Themenwanderungen (Löwen entdecken, Smart City, Kirche & Co. The Place to Beer) jeweils mit einer praktischen Karte und Informationen zu den Stationen unterwegs.

    Mecheln – die Hauptstadt der Vielfalt

    Gelegen im Herzen von Flandern und auf halber Strecke zwischen Brüssel und Antwerpen ist Mecheln von überall aus nur einen Katzensprung entfernt. Mit dem Zug brauchen Sie vom Flughafen Brüssel bis Mecheln gerade einmal 11 Minuten. In der Stadt selbst erreichen Sie alles bequem zu Fuß. Bummeln Sie also von einer Sehenswürdigkeit zur anderen und von einem Highlight zum nächsten. Unwillkürlich stoßen Sie auf historische Gebäude, begegnen Tradition, die zum Leben erwacht, und machen Erlebnisse ganz außergewöhnlicher Art. Die Menschen von Mecheln freuen sich darauf, Sie herzlich willkommen zu heißen!

    Mehr zu Mecheln

    Entdecken Sie das Beste von Mecheln in 54 Sekunden
     

    Was Ihnen ein Hi Belgium Pass für Mecheln bringt:

    • Besuch des St.-Rombouts-Turms und des Skywalk: Entdecken Sie Mecheln, dem Himmel so nah …! Der St.-Rombouts-Turm (Sint-Romboutskathedraal) ist genau der richtige Ort für Sie, wenn Sie auf der Suche nach einem Erlebnis für alle Sinne sind. Weitere Informationen
    • Ab dem 23. März 2018 lädt der Hof von Busleyden Sie ein, das Leben in den Niederlanden während der burgundischen Epoche zu entdecken und neu zu erleben. Weitere Informationen
    • Freier Entritt in die Kazerne Dossin: Die frühere Kaserne in Mecheln, bekannt unter dem Namen Kazerne Dossin, ist heute eine ganz besondere Stätte der Erinnerung. Zwischen den Jahren 1942 und 1944 diente dieser Ort, damals das „SS-Sammellager Mecheln”, der SS als Durchgangslager. Weitere Informationen
    • Zusätzlicher Vorteil : Exklusivangebot von Hotels

    Ypern - die Hauptstadt des Friedens

    Ypern ist eine Stadt mit einer reichen und vielgestaltigen Vergangenheit. Im Mittelalter war sie ein blühender Handelsort und eines der führenden Tuchzentren Flanderns. Im Ersten Weltkrieg 1914–1918 wurde die hübsche Stadt in Schutt und Asche gelegt. Heute ist Ypern das Zentrum des Flanders Fields Country. Die Tuchhalle beherbergt das international renommierte In Flanders Fields Museum und ab Sommer 2018 im Museum von Ypern. Jeden Tag exakt um 20 Uhr erklingt vor dem Menen-Tor der „Last Post“. Mehrere andere Museen, Gedenkstätten des Ersten Weltkriegs, Friedhöfe und Relikte rund um Ypern erzählen die Geschichte der Geschehnisse vor 100 Jahren in der Absicht, die Vergangenheit niemals zu vergessen.

    Mehr zu Ypern und Flanders Fields Country

    Entdecken Sie das Beste von Ypern in 54 Sekunden
     
     

    Was Ihnen ein Hi Belgium Pass für Ypern bringt:

    • Kostenloser Eintritt in die folgenden Sehenswürdigkeiten:
      • In Flanders Fields Museum
      • Belfried
    • Gratisexemplar der Karte für den geschichtsträchtigen Spaziergang: Dieser 5,3 km lange Spaziergang zeigt Ihnen die mittelalterliche Pracht von Ypern, der Stadt des Friedens. Der Spaziergang ist durch bronzefarbene Nieten im Gehweg gekennzeichnet.

    Charleroi, eine Stadt voller Dynamik

    Charleroi, die Stadt der tausend Facetten, ist gutbürgerlich und industriell, gleichzeitig aber auch übermütig und gutmütig, unkonventionell und up to date, so wie seine Bürger und seine Kulturschaffenden. Sie ist die Wiege des Ungewöhnlichen, der alternativen Kultur – die hat hier fruchtbaren Boden gefunden.
    Aus alten Industriegebäuden werden Schmuckkästchen der Künstler, aus tristen Mauern gigantische Leinwände für Straßenkünstler, die Halden werden zum Wanderparadies, der Ring (die städtische Umgehungsstraße) zum Fotomotiv und die Metro (U-Bahn) zum touristischen Verkehrsmittel.

    Mehr zu Charleroi

    Discover Charleroi
     

    Was Ihnen ein Hi Belgium Pass für Charleroi bringt:

    • Kostenloser Eintritt in die folgenden Sehenswürdigkeiten:
      • BPS22
      • Bois du Cazier
      • Museum der Fotografie
      • Street Art
      • Die städtische Manufaktur
      • Der Belfried und das Reliefmodell

    Eupen, die Naturhauptstadt

    Eupen ist die Hauptstadt Ostbelgiens, der Ostkantone. Eupen liegt am Schnittpunkt der romanischen und germanischen Kulturen. Nicht nur die Mehrsprachigkeit ist gegeben, sondern auch eine gesunde Mischung von Lebensqualität.
    Eupen ist im Krieg verschont geblieben und verfügt über eine mehr als ansehnliche Bausubstanz aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Nicht nur die Wälder umringen die Stadt. Eupen ist auch das Tor zum Hohen Venn, einer außergewöhnlichen Moorlandschaft. Der Hertogenwald, der Naturpark Hohes Venn, die prächtigen Wiesenlandschaften und die Wesertalsperre machen Eupen unverwechselbar und warten nur darauf von Ihnen erkundet zu werden.

    Mehr zu Eupen

    Entdecken Sie das Beste von Eupen in 54 Sekunden
     

    Was Ihnen ein Hi Belgium Pass für Eupen bringt:

    • Kostenloser Eintritt in die folgenden Sehenswürdigkeiten:
      • IKOB: das Museum der zeitgenössischen Kunst zeigt aufstrebende Künstler in Wechselausstellungen.
      • Eupen Stadtmuseum: alles über Eupens faszinierende Geschichte lernen. Das neu gestaltete Museum steckt voller Informationen über die bewegende Historie Eupens.
    • Eupen Rundherum – Spaziergang in und um die Stadt: Die interessante und harmonische Wanderung kombiniert Grünflächen, Flüsse und Seen, alte und neue Industrie sowie Architekturhighlights.
    • Eupener Klostertröpfchen: Genießen Sie ein Glas Eupener Klostertröpfchen in einer der vielen traditionellen Kneipen der Stadt. Der sehr schmackhafte und besondere Likör aus 21 regionalen Kräutern hat 35% Vol. Alk.

    Lüttich - Hauptstadt des Vergnügens

    Mit dem Zug nur eine Stunde von Brüssel entfernt, eignet sich Belgiens drittgrößte Stadt perfekt für einen Wochenendausflug. Sobald Ihr Zug langsam in den Bahnhof von Lüttich einfährt, wird das Erste, das Ihnen auffällt, der hyper-avantgardistische Bahnhof Liège-Guillemins sein, der vom Architekten Calatrava entworfen wurde. Es gibt zahlreiche Gebäude, die kürzlich aufwendig renoviert wurden: die Opéra Royal de Wallonie, beispielsweise, das Théâtre de Liège, das Museum Grand Curtius, das mit Stolz auf seine fantastische Sammlung an Artefakten verweist, das berühmte Kunstmuseum La Boverie, das eine Partnerschaft zum Louvre in Paris unterhält, und das Musée de la Vie Wallonne – allesamt Vorzeigeobjekte für die kulturelle Vielfältigkeit Lüttichs. Auch andere markante Gebäude sollten nicht unerwähnt bleiben: Der Tour des Finances, La Mediacité, entworfen von Ron Arad, die Design Station of Wallonia, die Passerelle „La Belle Liégeoise” ... Sie alle sind Sinnbilder einer bemerkenswerten städtischen Erneuerung.

    Mehr zu Lüttich

    Entdecken Sie das Beste von Lüttich in 54 Sekunden
     

    Was Ihnen ein Hi Belgium Pass für Lüttich bringt:

    • Freien Eintritt zu den folgenden Sehenswürdigkeiten:
      • Grand Curtius
      • Archéoforum de Liège
      • Musée de la Vie Wallonne
      • La Boverie
    • Entdecken Sie Lüttich mal ganz anders: Genießen Sie einen halben Gratistag bei einem Fahrrad- oder Cityroller-Verleih (nicht motorisiert). Cruisen Sie durch die Stadt und entdecken Sie Lüttichs Sehenswürdigkeiten und lebendige Einkaufsstraßen auf eigene Faust!

    Louvain-la-Neuve, die Hauptstadt voller Neuheiten

    Das im Herzen von Wallonisch Brabant, nur 30 Minuten von Brüssel entfernt gelegene Ottignies-Louvain-la-Neuve besteht aus zwei städtischen Zentren. Die alte Gemeinde Ottignies beherbergt die Katholische Universität von Leuven. Durch die Entstehung der neuen Stadt Louvain-la-Neuve erhielt sie bedeutende kulturelle und touristische Infrastrukturen hinzu. Louvain-la-Neuve passt sich harmonisch in die Landschaft ein. Die Universitätsstadt wurde nach Modellen italienischer Städte aus dem Mittelalter konzipiert und nach der Grundidee der Erreichbarkeit für alle. Es entstand ein städtisches Zentrum als Fußgängerzone von überschaubarer Größe, das alle Annehmlichkeiten einer Stadt bietet, die dabei Gastlichkeit und Geselligkeit sowie ein unvergleichliches Ambiente nicht vermissen lässt. Louvain-la-Neuve hat auch touristisch eine Menge zu bieten wie das Musée Hergé und das Musée L (das Museum der Universität). Dazu kommen Kunstwerke an fast jeder Straßenecke, Parks, in denen man wunderbar flanieren kann, sowie ein Wald von 220 ha Fläche mit einem Naturschutzgebiet und zahlreichen Spazier-und Wanderwegen, vielen Ausflugslokalen, Restaurants und Cafés,…

    Mehr zu Louvain-la-Neuve

    Entdecken Sie das Beste von Louvain-la-Neuve in 54 Sekunden
     
     

    Was Ihnen ein Hi Belgium Pass für Louvain-la-Neuve bringt:

    • Kostenloser Eintritt in das Hergé Museum: Das Hergé Museum liegt nur 5 Minuten zu Fuß vom Bahnhof Louvain-la-Neuve entfernt. Es ist dem Meister der „klaren Linie“, dem Schöpfer von Tim und Struppi und Milou gewidmet. Weitere Informationen
    • Kostenloser Eintritt in das Museum L, ein neues Universitätsmuseum, wo wissenschaftliche Sammlungen und Kunstwerke im Dialog zueinander neue Emotionen wecken. Das Museum L, mit seinen 32.000 Inventarstücken, wagt neue Begegnungen, um Ihnen von der Welt und unserer Menschheit zu erzählen. Weitere Informationen
    • Kostenloser QR Code Parcours: Stellen Sie sich Ihre persönliche Besichtigungstour zusammen anhand von 34 QR-Codes, die Sie überall in der Stadt verteilt finden (27 in Louvain-la-Neuve und 7 in Ottignies). Weitere Informationen
    • Free Disc Golf trial: „Disc Golf“, eine Mischung aus Golf und Frisbee, ist ein unterhaltsamer Sport, der Geselligkeit und Bewegung an der frischen Luft verspricht. Genau wie beim Golf spielt man „Disc Golf“ auch auf einem nummerierten Parcours mit 9 Löchern, die man mit einer bestimmten Anzahl von Schlägen, den „Pars“, erreichen muss. Weitere Informationen

    Mons, die Kulturhauptstadt

    Die Umsetzung der Projekte im Rampenlicht für „Mons, Europäische Kulturhauptstadt 2015“ brachte der ganzen Region eine neue Dynamik mit vielen kulturellen Infrastrukturen. Insbesondere die Stadt Mons erhielt durch die Eröffnung von gleich fünf Museen eine neue kulturelle Dimension… Culture is here!
    2.200.000 Besucher verzeichnete das Kulturhauptstadtjahr 2015. Mons avancierte zu einer Top-Adresse für Kulturbegeisterte. Die Stadt empfängt Sie mit offenen Armen. Die Region Mons ist aber auch eine Attraktion für die Ferienzeit und darüberhinaus. Das Angebot für Besucher mit den verschiedensten Interessen und Ansprüchen ist sehr vielfältig.
    Besuchen Sie unsere touristischen Stätten und Museen von internationalem Format oder entdecken Sie unser Kulturprogramm mit einer Fülle an Theatervorstellungen, Tanzaufführungen und Konzerten.

    Mehr zu Mons

    Entdecken Sie das Beste von Mons in 54 Sekunden
     

    Was Ihnen ein Hi Belgium Pass für Mons bringt:

    • Kostenloser Eintritt in die folgenden Sehenswürdigkeiten:
      • Mons Memorial Museum
      • Musée du Doudou
    • Mons mit einem Greeter: Nutzen Sie doch für eine Besichtigung außerhalb ausgetretener Pfade einmal die Dienste eines sogenannten Greeters! Es gibt rund 60 davon in Mons: diese leidenschaftlichen Stadtführer kennen alle ihr persönliches Mons, jeder auf seine charakteristische Art und Weise, aber mit dem gleichen Ziel: sie nehmen sich einige Stunden Freizeit für Sie, damit Sie in den Genuss besonderer Momente in der Stadt kommen! Sie teilen gerne ihre kleinen Geheimnisse und ihre Lieblingsplätze mit Ihnen, die nur Einheimische kennen können! Führungen in Französisch, Niederländisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Russisch und Indonesisch
    • Kostenloser Fahrradverleih: VisitMons bietet Ihnen die Möglichkeit ein Fahrrad für einen Tag zu mieten, um die Schätze von Mons zu erkunden. Nutzen Sie unsere mobile App mit den Strecken, die Sie kreuz und quer durch die Region leiten anhand von nicht weniger als 15 Fahrradtouren für die ganze Familie.

    Namur, die wallonische Hauptstadt

    Namur, Tochter der Maas, eine Stadt mit besonderem Charme. Ihr Zentrum mit den Fußgängerzonen lädt ein zum Flanieren, entlang der Shoppingmeile oder entlang des Flusses. Das Herz Namurs sind aber in erster Linie die alten Viertel, deren Orte ihren unverwechselbaren Charakter zeigen!

    Mehr zu Namur

    Entdecken Sie Namur
     
     
     

    Was Ihnen ein Hi Belgium Pass für Namur bringt:

    • Kostenloser Eintritt in die folgenden Sehenswürdigkeiten:
      • Die Zitadelle von Namur – Unterirdische Gänge und Besucherzentrum
      • Computer Museum NAM-IP
      • Félicien Rops-Museum
      • Museum für Alte Kunst der Region Namur
    • Mieten eines E-Bikes:: Um die schönsten Ecken der Stadt gemütlich zu erkunden, ihre architektonischen Kleinode zu entdecken, den Zusammenfluss von Sambre und Maas und die Umgebung, stellt das Fremdenverkehrsamt elektrische Fahrräder zur Verfügung und bietet eine Entdeckungstour an: „Circuit Découverte“. Fahren Sie ohne sich anzustrengen zur Zitadelle hoch oder zum Computermuseum. Es liegt nur einen Steinwurf vom historischen Zentrum entfernt. Reservierung erwünscht. Office du Tourisme de Namur: täglich geöffnet – auch sonntags. www.visitnamur.eu Tel.: +32 81 24 64 49

    Tournai, die Hauptstadt mit den besten Ausblicken

    Tournai ist mit ihrer 2000-jährigen Geschichte die älteste Stadt Belgiens. Was sind ihre beiden beeindruckendsten Monumente? Der Glockenturm und die Kathedrale sind UNESCO-Kulturerbe. Aber das ist nicht alles: In der Stadt gibt es viele andere architektonische Schätze, die leicht zu Fuß erkundet werden können: römische, gotische Häuser, im Stil Ludwig XIV., das Museum der bildenden Künste im Jugendstil mit seiner schönen Sammlung von Impressionisten ... Ihr großer Vorteil: die Geselligkeit im menschlichen Maßstab. Gelassen an den angelegten Ufern der Schelde spazieren, einer der vom Tourismusbüro vorgeschlagenen Touren folgen, lokale Spezialitäten kosten wie Bier, Pommes frites, Kaninchen à la Tournaisienne, Clovis-Kuchen ... und warum nicht, zusammen mit den Bewohnern feiern, Gelegenheiten gibt es genug.

    Entdecken Sie das Beste von Tournai in 54 Sekunden
     
     

    Was Ihnen ein Hi Belgium Pass für Tournai bringt:

    • Kostenloser Eintritt in die folgenden Spitzenmuseen und Sehenswürdigkeiten:
      • Museum der bildenden Künste
      • Museum der Naturgeschichte
      • Museum der Tapisserie
      • Haus der Marionette
      • Der Glockenturm
      • Die Kathedrale Notre-Dame und der Schatz
    • Entdecken Sie Tournai durch die Filme: In einem neuen Vorführraum bietet das Tourismusbüro zwei Filme von 20 Minuten: "le Couloir du Temps", auf den Spuren der 2000-jährigen Geschichte der Stadt, und "de la Pierre au Ciel", eine Bildergeschichte der UNESCO-Kathedrale, von ihrem Grundstein zum heutigen Bauwerk.

    Nicht genug? Entdecken Sie mehr belgische Städten hier unter.

    Brügge - Hauptstadt des Kulturerbes

    Das Herz Brügges, umgeben von einem beinahe durchängigen Ring aus Kanälen, ist das am besten erhaltene Beispiel des mittelalterlichen Flanderns. Wie gemalt breitet sich das Zentrum der Stadt vor Ihnen aus. So postkartengleich, dass es beinahe unmöglich ist, ein schlechtes Foto davon zu machen … Die atemberaubende Schönheit und Kultur dieser unvergesslichen Stadt kann ganz bequem zu Fuß erkundet werden, mit dem Boot bei einer Fahrt entlang der ruhigen Kanäle oder mit einer Pferdekutsche, die über Straßen aus Kopfsteinpflaster holpert. Obwohl Brügge eine kleine Stadt ist, braucht man ganz leicht mehr als einen Tag, um all ihre architektonischen und künstlerischen Schätze zu entdecken, all ihre Folklore, Schokoladengeschäfte, Boutiquen voller Spitze und traditionellen Restaurants.

    Mehr zu Brügge

    Entdecken Sie das Beste von Brügge in 54 Sekunden
     

    Ostende, trendy und alltäglich

    Die Stadt am Meer, Ostende ist die größte Stadt der belgischen Küste, dessen Strand über 8 km lang ist. Nachdem Sie in dem Nordsee gebadet haben, spazieren Sie sich die Promenade entlang und besuchen die zahlreiche Geschäfte, Cafés und Restaurants. Ostende ist eine kosmopolitische Stadt mit einem Hafen, Yachtbassin, Flughafen und über 50 Hotels. Es gibt viel zu tun und zu sehen in Ostende. Das ganze Jahr finden zahlreiche Aktivitäten statt, wie das Festival „Oostende am Anker“, die Veranstaltungen von „Theater am Meer“, die „funkelnd Montags“, „Licht und Klang“ Aufführungen im Park, ein Weihnachtsmarkt mit einer riesigen Eislaufbahn und das Karneval-Wochenende mit dem berühmten Ball der toten Ratte. Ostender Spezialitäten sind vielleicht nicht sehr berühmt, aber dennoch sehr gut! Probieren Sie die Köstlichkeiten des Meeres direkt am Meer. Sie können in exklusiven Restaurants oder in kleinen Kneipen essen, es gibt für jeden Geschmack und jedes Budget etwas. Die Spezialitäten sind Seezunge, Garnelen-Kroketten und gefüllte Tomaten mit Garnelen. Nach dem Abendessen können Sie sich in den vielen Clubs, Cafés oder Kinos amüsieren.

    Mehr zu Ostende

    Entdecken Sie Ostend