Book a flight, 6 Items menu. Go to active tab 3, Book a flight 3, Einen Flug buchen

Reiseinspiration

Bestpreissuche

Suchen Sie die günstigsten Preise?

  • Eine schnelle Übersicht über unsere Billigflüge
  • Das ganze Jahr durch für alle unseren Reiseziele
  • Selektieren Sie Ihr Reiseziel und Ihre Abreisewoche, und buchen Sie Ihren Flug!

Einen Flug buchen

Please select a one-way flight or with return

Wählen Sie ein Land

Selektieren Sie einen Flughafen

Wählen Sie ein Land

Selektieren Sie einen Flughafen

Our lowest fares

ab
iDer angezeigte Preis zeigt der Preis für einen Erwachsenen, inklusive aller Steuern und Gebühren.

Meine Buchung

Meine Buchung ansehen

Meine Buchung ansehen Gruppenbuchung

Extras zu meiner Buchung hinzufügen

Check-In

Checken Sie online ein und sparen Sie Zeit!

  • ab 24 Stunden bis 1 Stunde vor der planmäßigen Abflugzeit
  • nur für von Brussels Airlines durchgeführten Flüge
Wird Ihr Flug von einer Partnerfluggesellschaft durchgeführt, bitte konsultieren Sie die Website der Partnerfluggesellschaft.

Flugstatus

Abflüge und Ankünfte

Sie können sich über den Flugstatus für jeden von Brussels Airlines durchgeführten Flug nach/aus Brüssel informieren.
Alle Abflug-/Ankunftszeiten werden in der Ortszeit angegeben.
Suchen Sie anhand von:

  • der Flugnummer
  • dem Flughafen
  • der Strecke
Die Informationen sind für Flüge innerhalb von drei Tagen verfügbar.
Für andere Abflugzeiten, bitte konsultieren Sie den Flugplan.

Mehr als 9 Personen?

Machen Sie eine Gruppenbuchung und genießen Sie:
  • Einen einzigartigen Gruppenpreis für alle Fluggäste.
  • Flexible Zahlungsbedingungen.
  • Die Bestätigung der Passagiernamen zu einem späteren Zeitpunkt.
  • 500 LOOPs pro Fluggast pro Flug
  • Und noch viele weitere Vorteile

Besuchen Sie auch unsere dedizierte B2B Plattform für Unternehmen und Reiseagenturen und entdecken Sie unsere Sonderbedingungen für Schulen.

Weitere Informationen zu Gruppenbuchungen
Mehr als 9 und bis 40 Personen können eine Gruppenbuchung machen, solange sie zusammen fliegen. Je nach der gewählten Route, werden Sie zu unserem Buchungssystem oder Buchungsformular für Gruppen weitergeleitet.

Eine Gruppenbuchung ist bis maximal 40 Personen limitiert, bitte ändern Sie die Anzahl der Fluggäste und versuchen Sie es erneut.

Günstigste Preise* von Brüssel nach
Günstigste Preise ab nach
Skip to before the list of fares
    Skip to after the list of fares
    *Die Preise beinhalten alle Steuern und Gebühren. Verfügbarkeit vorbehalten.

    Das Denkmal der Entdeckungen (Padrão dos Descobrimentos)

    Das Denkmal der Entdeckungen (Padrão dos Descobrimentos)

    Am nördlichen Ufer des Tejo stellt dieses Baudenkmal einen idealistischen Blick auf die portugiesische Kolonialgeschichte dar. Im Innern des Gebäudes erwartet Sie ein Fahrstuhl, der Sie bis auf die Aussichtsplattform des Denkmales bringt.

    Tram 28

    Tram 28

    Steigen Sie ein – in eine der wenigen traditionellen Straßenbahnen, die in Lissabon noch in Betrieb sind. Genießen Sie Ihre Fahrt durch die hinreißenden Straßen der Stadt, vorbei an Lissabons berühmtesten und faszinierendsten Orten.

    Atemberaubende Klippen

    Atemberaubende Klippen

    Besuchen Sie Cabo da Roca und genießen Sie von seinen rotgoldenen Klippen aus die beste Sicht auf das Meer und die Sandstrände. Trotz des Windes, der hier meistens weht, ist dieses friedliche Reiseziel ein Paradies für erfahrene Wanderer.

    Lisbon Alfama

    Flüge nach Lissabon

    Lissabon ist eine der lebhaftesten Großstädte Westeuropas. Tradition und Moderne leben hier nebeneinander. Eine immer freundliche Wetterlage in Lissabon, portugiesische Traditionen, vielfältige Geschichte sowie Lissabons Badestrände laden Sie zu einem Urlaub ein. In Lissabon gibt es viele Dinge zu tun und Sie sollten auf keinen Fall verpassen, die beiden bekanntesten Wahrzeichen der Stadt zu besichtigen, die auch zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören: den Torre de Belém und das Kloster Mosteiro dos Jerónimos. Selbst an einem verlängerten Wochenende können Sie bequem einen Tag in Lissabon Alfama und Baixa, einen Tag in Lissabon Belém und Estrela und sogar noch einen Tag an Lissabons Stränden verbringen. Diese Stadt ist immer eine Reise wert.

    Ihr Flug mit Brussels Airlines wartet schon auf Sie!


    Aktivitäten in Lissabon

    Lissabon bietet eine so große Anzahl an möglichen Aktivitäten, dass die folgenden Vorschläge nur eine kleine Auswahl darstellen:

    1. Eine sehr beliebte touristische Attraktion ist eine Fahrt mit der Straßenbahn Lissabons. Damit können Sie ganz bequem eine schöne Tour durch die Lissabonner Innenstadt machen.
    2. Falls Sie aber Zeit sparen müssen, ist eine Fahrt mit der Lissabonner Metro nur zu empfehlen. Diese bringt Sie schnell und sicher an Ihr gewünschtes Ausflugsziel. In jeder Station können Sie die Linienpläne einsehen.
    3. In jedem Hotel erhalten Sie einen Stadtplan von Lissabon, mit dem Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten und die besten Restaurants spielend leicht finden werden.
    4. Lisbon Belem Tower
    5. Lassen Sie sich vom Märchenschloss Palácio Nacional da Pena verzaubern, welches auf dem zweithöchsten Hügel von Sintra thront. Von dort aus haben Sie einen fantastischen Blick über ganz Lissabon.
    6. Im Castelo São Jorge erfahren Sie alles über die Geschichte Lissabons. Nach der Burgbesichtigung und einem Spaziergang inmitten der kleinen Gärten und Miradouros können Sie im Café des Castelos eine Verschnaufpause einlegen.
    7. Tauchen Sie ein in den Charme der alten Welt von Lissabon und begeben Sie sich auf eine romantische Sonnenuntergangstour an den Ufern des Lissabonner Flusses Tejo.
    8. Lissabon Belém zeigt sich Ihnen als einer der bezauberndsten Stadtteile der portugiesischen Hauptstadt. Hier entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.
    9. Gönnen Sie sich nach Ihren Tagesausflügen etwas Ruhe, entspannen Sie sich in einer der vielen Lissabonner Bars und genießen Sie bei einem guten Glas Portwein das temperamentvolle Lissabonner Nachtleben.
    10. Geschichts- und architekturbegeisterte Touristen sollten auf jeden Fall Alfama, den ältesten Stadtteil von Lissabon, besuchen. Hier befindet sich auch die Burg Lissabons, das Castelo de São Jorge.

    Praktische Hinweise für Ihre Reise nach Lissabon

    • Flüge der Brussels Airlines landen auf dem Flughafen Lissabon. Er liegt in einem städtischen Gebiet zwischen Loures und Lissabon und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln kostengünstig erreichbar.
      Mit der roten Linie der Metro Lissabon erreichen Sie schnell und bequem das Zentrum. Die Busse 705, 722, 744, 783 und 208 fahren ebenfalls vom Flughafen ins Stadtzentrum. Der Aerobus Linie 1 bringt Sie ebenfalls schnell ins Zentrum. Die schnellste, aber auch teuerste Alternative ist das Taxi.
    • Zeitzone: Westeuropäische Zeit = GMT +0
    • Währung : Euro. An Geldautomaten können Sie rund um die Uhr Geld abheben.
    • Telefon und WLAN: Die internationale Landeswahl für Portugal lautet +35. WLAN-Hotspots finden Sie in öffentlichen Einrichtungen, Restaurants und Cafés.
    • Steckdosen: Es werden die Steckdosen Typ F verwendet. Die Netzspannung beträgt 230 V.
    • Reiseinformationen: Die Einreise nach Portugal ist mit folgenden Dokumenten möglich: Reisepass, Personalausweis, Kinderreisepass.
    • Impfungen: Es sind keine Impfungen für die Einreise vorgeschrieben. Weitere Informationen finden Sie auf iatatravelcentre.com.

    Tipps für Ihren Aufenthalt in Lissabon

    • Lisbon Azulejo Fado
    • Um sich kostengünstig in Lissabon fortzubewegen, können Sie sich eine Viva Viagem oder 7 Colinas Karte zulegen. Diese elektronischen Karten können Sie dann jeweils mit einem Guthaben aufladen.
    • Sparen Sie mit der flexiblen Lissabonkarte Geld und Zeit und erleben Sie die Stadt mit freiem Eintritt in 23 städtische Museen. Die Karte ist für 1, 2 oder 3 Tage erhältlich und erlaubt Ihnen ebenfalls die unbegrenzte Nutzung der Lissabonner Straßenbahn.
    • Ein Besuch des Miradouro do Sao Pedro de Alcantara bei Nacht ist ein Muss, denn Lissabon sieht fantastisch aus, wenn alle Lichter leuchten und die ganze Stadt in ein orangenes Licht gehüllt wird.
    • Über ein kleines Trinkgeld freut sich jeder Angestellte in den Lissabonner Restaurants, Cafés oder Bars. Sie sollten immer etwas in Ihrer Tasche dabeihaben.
    • Vermeiden Sie es, in zu lässiger Kleidung einen Stadtbummel zu machen oder in Restaurants oder Cafés zu gehen. Dies wird in Portugal als Fauxpas angesehen, da das äußere Erscheinungsbild für die Portugiesen eine große Rolle spielt.
    • Gehen Sie nicht davon aus, dass jeder Deutsch oder Englisch versteht. Portugiesisch war einst die Lingua franca der großen Seemacht Portugal.
    • Auf gar keinen Fall sollten sich Frauen ohne Bikinioberteil am Strand zeigen. Das wird von den Portugiesen nicht sehr gut aufgenommen.
    • Ebenfalls sind lautes Sprechen am Handy oder laute Musik bei den Lissabonnern verpönt.

    Nützliches Vokabular für Ihren Aufenthalt in Lissabon

    Es macht auf die Portugiesen immer einen sehr guten Eindruck, wenn man ein paar Worte in Ihrer Sprache beherrscht. Dies wird dankbar aufgenommen und auch als Zeichen der Achtung verstanden. Folgende Wendungen werden Ihnen die Verständigung leichter machen:

    • Hallo – Olá
    • Guten Morgen – Bom dia
    • Guten Tag – Boa tarde
    • Guten Nacht – Boa noite
    • Tschüss – Tchau
    • Auf Wiedersehen – Até à vista; Adeus
    • Danke – ‎Obrigado; Obrigada
    • Bitte – De nada
    • Ja – Sim
    • Nein - Não
    • Entschuldigung – Desculpe
    • Hilfe! – Socorro!
    • Zahlen, bitte! – A conta, se faz favor!
    • Eingang – Entrada
    • Ausgang – Saída
    • Was kostet …? – Quanto custa …?
    • Ich möchte gerne … - Eu gostaria…
    • Wo sind die Toiletten? – Onde é o banheiro?

    Beste Reisezeit für Lissabon?

    Lissabon ist ganzjährig ein attraktives Reiseziel, aber die wärmsten Monate sind Juli, August und September. Im April ist es in Lissabon angenehm warm und trocken. Lissabon hat im Juli und August seine Trockenperioden ohne einen Tropfen Regen. Oktober und November sind ideal für einen Besuch in Lissabon, die Temperatur liegt bei durchschnittlich 20 Grad Celsius. Die kühlsten Monate sind Januar, Februar und Dezember, trotzdem fällt die Temperatur selten unter 20 Grad Celsius. Lissabon ist meist im November und Dezember sehr verregnet.

    Was sollte man in Lissabonner Restaurants bestellen?

    • Die Nummer eins ist der Bacalhau (Stockfisch). Küchenlegenden besagen, dass es genauso viele Zubereitungsarten von Bacalhau gibt, wie das Jahr Tage hat. Eine der beliebtesten Varianten ist der Bacalhau á bras, gebraten mit Kartoffeln und Zwiebeln.
    • Eine weitere portugiesische Delikatesse ist die grüne Suppe Caldo Verde, die aus Kohl, Zwiebeln und dünnen Kartoffelscheiben zubereitet wird.
    • Eine kulinarische Spezialität ist das Gericht Carne de Porco Alentejana: Schweinefleisch, mit Muscheln gekocht und mit Tomaten und Gemüse serviert.
    • Unter den vielen Fischgerichten müssen die gegrillten Sardinen (Sardinhas assadas) erwähnt werden. Dazu gibt es Kartoffeln oder Reis und Salat.

    View of Lisbon

    Mitarbeitertipps

    Johan arbeitet in unserer Digital-Abteilung. Obwohl er portugiesische Wurzeln hat, liebt er Lissabon vor allem wegen seiner prächtigen Farben, seinem Charme und seiner großartigen Atmosphäre.

    Bekannt für seine Geschichte, Kunst, fantastisches Essen, freundliche Menschen und verrücktes Nachtleben ist Lissabon definitiv eine von Europas coolsten Hauptstädten. Besuchen Sie doch einmal Johans Lieblingsplätze. Und seien Sie darauf gefasst, während Ihres Besuches in Lissabon zu leben wie ein Einheimischer!

    Lissabons Top-Sehenswürdigkeiten

    • Praça do Comercio
    • Terreiro do Paço, auch Praça do Comercio (Handelsplatz) genannt, ist der schönste Platz der Stadt. An sonnigen Tagen bilden die weißen und gelben Töne des Platzes die perfekte Ergänzung zum hellen Blau des Himmels und den dunklen Blautönen des Flusses – ein wahrhaft malerischer Anblick. Dieser Ort ist eine Wohltat für alle Sinne: Spüren Sie die warme Brise auf Ihrer Haut, während Sie die Aussicht genießen und den Lauten der Straßenmusikanten und Wellen im Hintergrund lauschen.
    • Rua Augusta ist eine belebte Fußgängerzone mit herrlichem Kopfsteinpflaster, versehen mit Mosaiken – typisch portugiesisch! Wenn Sie die Straße hinunterschlendern, werden Sie fasziniert sein von all den Straßen im rechten Winkel, die hier zusammenlaufen. Sie möchten wissen, was dahintersteckt? Lissabon wurde im Jahr 1755 durch ein Erdbeben beinahe gänzlich zerstört und musste wieder vollständig neu aufgebaut werden.
    • Nahe der Rua Augusta finden Sie auch den Personenaufzug Elevador de Santa Justa. Machen Sie sich mit ihm auf den Weg hoch hinaus und bewundern Sie von dort einen kompletten „Rundumblick“ auf die Stadt, auf das Castelo de São Jorge, die darunterliegenden Stadtviertel und zur Rechten den berühmten Fluss Tejo.
    • Sunset near the water
    • Castelo de São Jorge. Obwohl das Innere der Burg eher enttäuschend ist, haben Sie von hier eine der besten Aussichten auf die Stadt. Sie lieben Panoramablicke? Dann sollten Sie unbedingt auch den Cristo Rei besuchen, Lissabons Christus-Statue in Almada.
    • Belém. Der Besuch in Belém ist ein Muss – die hiesigen, berühmten Pastéis de Nata können Sie sich einfach nicht entgehen lassen. Und wenn Sie ohnehin schon einmal hier sind, warum besuchen Sie nicht das eindrucksvolle Hieronymuskloster, den Turm von Belém und die Padrão dos Descobrimentos (das Denkmal der Entdeckungen), welches 33 von Portugals größten Entdeckern Tribut zollt?
    • Die Stadtviertel Bairro Alto und Alfama sind die bekanntesten Viertel der Stadt, und darüber hinaus die besten Orte, um einige von Lissabons großartigen Restaurants und sein Nachtleben kennenzulernen.
    • Auch einige fantastische Strände erreichen Sie von Lissabon aus mit Leichtigkeit. Sie haben Lust auf einen Tagesausflug? Dann machen Sie sich auf den Weg zur Costa da Caparica. Mit seinem weißen Sand und kristallklarem Wasser ist dieser weitläufige Strand in nur 30 Minuten von Lissabon aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

    Portugese style fastfood

    Tipps für Ihre Reise nach Lissabon

    • Wenn Sie nicht extrem hungrig sind, meiden Sie die Cafés und Restaurants entlang der Rua Augusta: Das Essen ist schlecht, dafür sind die Preise hoch!
    • Verkehrsmittel: Wenn Sie das Stadtzentrum besuchen, ist es gar nicht nötig, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Schlendern Sie einfach umher und lassen Sie die Atmosphäre der Stadt auf sich wirken.
    • Die Geschäfte sind bis spät in den Abend geöffnet, einige sogar an Sonntagen. In Lissabon ist es also immer Shopping-Zeit!

    Portugiesische Spezialitäten

    Wenn es ums Essen geht, haben wir nur einen Tipp für Sie: Probieren Sie –und zwar alles! Die portugiesische Küche ist besonders vielfältig. Es besteht also keine Gefahr, dass es Ihnen langweilig wird. Es heißt, dass es mehr als 1.000 Rezepte allein für die Zubereitung des Bacalhau (Stockfisch/Kabeljau) gibt!

    Pasteis de Belem

    Bestellen Sie sich doch einmal Petiscos, das portugiesische Äquivalent zu spanischen Tapas. So können Sie ganz leicht mehrere Gerichte kosten! Die Portugiesen stellen einige exzellente Weine her. Also los, probieren Sie ruhig! Versuchen Sie einmal einen Ginjinha oder Ginja de Lisboa, einen Kirschlikör, serviert in Schnapsgläsern, oder einen Ginjinha de Obidos (dieser ist weniger süß und wird in kleinen, essbaren Schokoladentässchen serviert). Und natürlich gibt es immer noch den Portwein!

    Lassen Sie sich auch keinesfalls entgehen, die Pastéis de Nata zu kosten: Sie sind mehr als nur ein Puddingtörtchen, sie sind eine nationale Institution! Die besten der Besten bekommen Sie in der Pastelaria de Belém in Belém, wo sie frisch gebacken und noch warm serviert werden. Sie werden hier zwei verschiedene Schlangen vorfinden: Die Schlange draußen ist für gewöhnlich sehr lang und ist für all diejenigen, die ihre Pastéis zum Mitnehmen kaufen möchten. Die Schlange drinnen ist für die Kunden gedacht, die auch hier essen möchten. Stellen Sie sich hier an: Die Bäckerei bietet einen schönen Rahmen – und so ist es einfacher, wenn Sie eine zweite Runde bestellen möchten!

    Johans Lieblingsrestaurants in Lissabon

    Kulturelle Veranstaltungen in Lissabon

    • Lissabon bietet eine Anzahl an Volksfesten (feiras) und Festivals (festas).
    • Viele internationale Stars aus Klassik, Pop und Rock sind das ganze Jahr über in der portugiesischen Hauptstadt zu erleben.
    • Im Februar/März wird der Lissabonner Karneval mit großen und bunten Umzügen nach südamerikanischer Art gefeiert.
    • Die Festa de Santo Antonio wird jedes Jahr im Juni gefeiert. Sie ist Teil der Feierlichkeiten der Festas dos Santos Populares (Volksheiligen), welche aus Anlass der Sommersonnenwende begangen werden, und dauern den ganzen Juni.
    • Die Festa do Fado bildet den Mittelpunkt dieses jährlichen Musikfestivals, welches jeden Juni stattfindet. Das internationale Springreitturnier von Lissabon findet ebenfalls immer im Juni statt. Es zählt zu den zehn wichtigsten Reiterwettkämpfen der Welt.
    • Laufbegeisterte aus vielen Ländern treffen sich im September zum Halbmarathon in Lissabon.

    Buchen Sie Ihren Flug nach Lissabon, Portugal!

    Ihr Flug nach Lissabon mit Brussels Airlines wartet auf Sie!
    Jetzt buchen