Book a flight, 6 Items menu. Go to active tab 3, Book a flight 3, Einen Flug buchen

Reiseinspiration

Bestpreissuche

Suchen Sie die günstigsten Preise?

  • Eine schnelle Übersicht über unsere Billigflüge
  • Das ganze Jahr durch für alle unseren Reiseziele
  • Selektieren Sie Ihr Reiseziel und Ihre Abreisewoche, und buchen Sie Ihren Flug!

Einen Flug buchen

Please select a one-way flight or with return

Wählen Sie ein Land

Selektieren Sie einen Flughafen

Wählen Sie ein Land

Selektieren Sie einen Flughafen

Our lowest fares

ab
iDer angezeigte Preis zeigt der Preis für einen Erwachsenen, inklusive aller Steuern und Gebühren.

Meine Buchung

Meine Buchung ansehen

Meine Buchung ansehen Gruppenbuchung

Extras zu meiner Buchung hinzufügen

Check-In

Checken Sie online ein und sparen Sie Zeit!

  • ab 24 Stunden bis 1 Stunde vor der planmäßigen Abflugzeit
  • nur für von Brussels Airlines durchgeführten Flüge
Wird Ihr Flug von einer Partnerfluggesellschaft durchgeführt, bitte konsultieren Sie die Website der Partnerfluggesellschaft.

Flugstatus

Abflüge und Ankünfte

Sie können sich über den Flugstatus für jeden von Brussels Airlines durchgeführten Flug nach/aus Brüssel informieren.
Alle Abflug-/Ankunftszeiten werden in der Ortszeit angegeben.
Suchen Sie anhand von:

  • der Flugnummer
  • dem Flughafen
  • der Strecke
Die Informationen sind für Flüge innerhalb von drei Tagen verfügbar.
Für andere Abflugzeiten, bitte konsultieren Sie den Flugplan.

Mehr als 9 Personen?

Machen Sie eine Gruppenbuchung und genießen Sie:
  • Einen einzigartigen Gruppenpreis für alle Fluggäste.
  • Flexible Zahlungsbedingungen.
  • Die Bestätigung der Passagiernamen zu einem späteren Zeitpunkt.
  • 500 LOOPs pro Fluggast pro Flug
  • Und noch viele weitere Vorteile

Besuchen Sie auch unsere dedizierte B2B Plattform für Unternehmen und Reiseagenturen und entdecken Sie unsere Sonderbedingungen für Schulen.

Weitere Informationen zu Gruppenbuchungen
Mehr als 9 und bis 40 Personen können eine Gruppenbuchung machen, solange sie zusammen fliegen. Je nach der gewählten Route, werden Sie zu unserem Buchungssystem oder Buchungsformular für Gruppen weitergeleitet.

Eine Gruppenbuchung ist bis maximal 40 Personen limitiert, bitte ändern Sie die Anzahl der Fluggäste und versuchen Sie es erneut.

Günstigste Preise* von Brüssel nach
Günstigste Preise ab nach
Skip to before the list of fares
    Skip to after the list of fares
    *Die Preise beinhalten alle Steuern und Gebühren. Verfügbarkeit vorbehalten.

    Panorama Parque Rural Anaga, Teneriffa

    Natur pur!

    Teneriffa bietet vielfältige Aktivitäten zu Land und zu Wasser.

    Segeln, Teneriffa

    Paradies auf Erden.

    Nehmen Sie sich eine echte Auszeit, lassen Sie die Welt hinter sich und genießen Sie die besten Ferien aller Zeiten. Willkommen auf den Kanaren.

    Teide

    Nationalpark Teide

    Eine Seilbahn bringt Besucher bis fast zum Gipfel. Dort bietet sich eine spektakuläre Aussicht auf die faszinierende Vulkanlandschaft.

    Flüge nach Teneriffa

    Teneriffa ist die größte Kanareninsel. Die Kanaren liegen über 300 km vor der afrikanischen Küste und ca. 1300 km vom spanischen Festland entfernt. Teneriffa wird auch als „Insel des ewigen Frühlings“ bezeichnet.
    Teneriffa bietet eine Fülle von Aktivitäten in einem zuverlässig angenehmen Klima. Die Temperatur beträgt im Jahresdurchschnitt 22 Grad.

    Warten Sie nicht länger, sondern buchen Sie noch heute bei Brussels Airlines Ihren Flug nach Teneriffa.


    Hauptattraktionen auf Teneriffa

    1. Naturerlebnis: 43 landschaftlich geschützte Gebiete erstrecken sich über fast die Hälfte (48 Prozent) der Fläche Teneriffas. Eines davon, der Nationalpark Teide, steht auf Liste des Weltnaturerbes der UNESCO. Mit einer Höhe von 3781 Metern ist der Teide der höchste Berg Spaniens. Im Nordosten der Insel liegt der Landschaftspark Anaga mit seinen Lorbeerwäldern – ein Überbleibsel aus dem Tertiär, das Besucher mit Riesenfarnen und einer märchenhaften Atmosphäre verzaubert.
    2. Vielfältige Möglichkeiten: Fantastische Strände laden zum Sonnenbaden, Kajakfahren, Surfen und Tauchen ein. Wer sich lieber zu Land vergnügt kann Motorrad oder Rad fahren, wandern oder – ein unvergessliches Erlebnis – die Insel bei einem Gleitschirmflug von oben betrachten.
    3. Strände und Badespaß: Sonne und Strände locken jedes Jahr Millionen Besucher nach Teneriffa. Weiße Sand- und schwarze Lavastrände im Norden und Süden der Insel laden zum ausgiebigen Sonnenbad und Schwimmen ein. Verlockend sind auch die natürlichen, im Lavagestein entstandenen Gezeitentümpel.
    4. Wale und Delfine: Etwa 5 km vor der Südküste tummeln sich ganze Jahr über Wale und Delfine. Mit einer stabilen Kolonie Großer Tümmler und ca. 400 Grindwalen gehört Teneriffa weltweit zu den besten Orten für die Beobachtung dieser Tiere. Interessierte melden sich einfach in einem der Häfen im Süden der Insel für eine Exkursion an. Von dort aus starten die Boote mit Genehmigung zur Walbeobachtung.
    5. Reizvolle Städte: In Santa Cruz können Besucher einige spektakuläre, moderne Bauten bewundern, etwa die Kongress- und Konzerthalle Auditorio de Tenerife und das Veranstaltungszentrum Centro Internacional de Ferias y Congresos de Tenerife des Architekten Santiago Calatrava und das Kunst- und Kulturzentrum Tenerife Espacio de las Artes Tenerife des Architekturbüros Herzog & de Meuron. La Laguna gehört zum UNESCO-Welterbe und ist für seine traditionellen Häuser und Innenhöfe bekannt, doch auch andere Städte sind sehenswert, z. B. La Orotava und Garachico.
    6. Paradies für Familien: Auch für Familien hat Teneriffa viel zu bieten. Neben einer Fülle von Attraktionen und Möglichkeiten zu Land und zu Wasser sorgen Themenparks von Nord bis Süd für grenzenlosen Spaß. Wasserparks mit Rutschen und Fahrgeschäften für jedes Alter, Zoos, Kartbahnen und viele andere Angebote sind speziell auf Familien mit Kindern zugeschnitten.
    7. Der Sternenhimmel: Teneriffa gilt als einer der besten Orte der Welt für die Sternbeobachtung. Die riesigen Teleskope des renommierten Instituts für Astrophysik der Kanaren werden von spanischen und internationalen Astrophysikern genutzt. Doch auch für Amateure bieten diverse Veranstalter Programme zur Sternbeobachtung inklusive Teleskopnutzung, Führer und Imbiss.
    8. Ein Ort vieler Traditionen: Teneriffa ist bekannt für seine unverfälschten, traditionellen Feste. Die Pilgerfahrten sind ein bekanntes Beispiel für diese Kultur.

    Weitere Informationen finden Sie auf Fremdenverkehrsamt Teneriffa

    Praktische Hinweise für die Reise nach Teneriffa

    • Brussels Airlines fliegt den 61 km von der Hauptstadt Santa Cruz entfernten Flughafen Teneriffa Süd an. Die Fahrt im Taxi nach Santa Cruz dauert ca. eine Stunde. Der Stadtbus der Linie 111 verbindet den Flughafen mit Santa Cruz und den wichtigsten Stränden der Insel.
    • Zeitzone: WEZ (UTC+0, Teneriffa liegt eine Stunde hinter der spanischen Halbinsel. In Spanien wird auf Sommerzeit umgestellt.)
    • Währung: Teneriffa und der Rest der Kanaren gehören zu Spanien. Die Währung ist der Euro. In den Städten werden sämtliche gängigen Kredit- und Debitkarten angenommen. Es empfiehlt sich jedoch, immer etwas Bargeld dabeizuhaben.
    • Telefon und WLAN: Die Landeskennzahl von Spanien ist +34, die regionale Vorwahl von Teneriffa ist 922. Bei Anrufen innerhalb Teneriffas muss immer die gesamte Vorwahl, einschließlich der Null gewählt werden. Inselweit gibt es kostenlose WLAN-Hotspots. Auch viele Cafés, Restaurants und Hotels verfügen über ein WLAN. Häufig ist hier ein Kennwort nötig.
    • Steckdosen: Die Netzspannung in Spanien beträgt 220 Volt. Besucher aus Deutschland und Österreich benötigen keinen Adapter, Besucher aus der Schweiz benötigen einen Adapter.
    • Reiseinformationen: Spanien gehört zum Schengen-Raum. Staatsangehörige von Ländern außerhalb des Schengen-Raums benötigen einen Personalausweis/Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist. Für Kinder wird ein eigener Ausweis/Pass benötigt. Weitere Informationen zu Visa und Reiseunterlagen finden Sie auf www.iatatravelcentre.com.
    • Impfungen: Für eine Reise nach Spanien sind keine Impfungen erforderlich. Weitere Informationen finden Sie auf www.iatatravelcentre.com.

    Tipps für den Aufenthalt auf Teneriffa

    • Ein Mietwagen ist die beste und preisgünstigste Möglichkeit, Teneriffa zu bereisen. Die Straßen sind sicher, werden jedoch ggf. mit Fußgängern geteilt.
    • Käufe sollten in Euro getätigt werden. Bei anderen Währungen gelten u. U. höhere Preise.
    • Teneriffa ist zwar Ferieninsel, doch die vorherrschende Sprache bleibt Spanisch. Ein paar einfache Sätze sind nützlich und kommen bei den Einheimischen gut an.

    Kleiner Spanischführer

    • Beim Betreten von Restaurants oder Cafés grüßen Sie mit „Hola“ und verabschieden sich mit „Hasta luego“. Danke heißt „Gracias“ und Bitte „Por favor“. Nützlich in Läden: „Cuánto cuesta“ (wie viel kostet das), im Museum „Un billete por favor“ (eine Eintrittskarte bitte) und in Restaurants „La cuenta por favor“ (die Rechnung bitte).

    Beste Reisezeit

    Das Inselklima ist ganzjährig gemäßigt und angenehm. Es gibt keine Jahreszeiten mit großer Kälte oder Hitze. Die Durchschnittstemperatur liegt im Winter zwischen 17 und 25 ºC und im Sommer zwischen 20 und 25 ºC. Die klimatische und landschaftliche Vielfalt Teneriffas hat eine Fülle von Ökosystemen mit eigener Flora und Fauna hervorgebracht.

    Essen

    Die lokale Küche hat in den letzten Jahren einiges an Kreativität und Einfallsreichtum hinzugewonnen. Zum Essen werden lokale Weine serviert, deren Geschichte bis in das fünfzehnte Jahrhundert zurückreicht. Rebsorten, Klima und der einzigartige vulkanische Boden verleihen den Weinen Teneriffas einen unvergleichlichen Charakter. Vier mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurants belegen die hohe Qualität der Küche Teneriffas.

    Veranstaltungen

    Von März bis September bringen Ochsenkarren Kartoffeln, Mojos, Wein, Fleisch und andere Speisen und Getränke in die Städte. Das ganze Jahr über gibt es Umzüge und Feste, viele davon in religiöser Tradition. Während der Osterwoche lohnt sich ein Besuch vor allem in La Laguna oder Corpus Christi. Ein Muss ist auch ein Halt in La Orotava, das jedes Jahr mit einem Teppich aus Blumen und Sand vom Teide verziert wird. Im Februar findet auf der ganzen Insel der Karneval statt. Besonders bunt, umtriebig und ausgelassen ist die Feier in Santa Cruz.

    Buchen Sie Ihren Flug nach Teneriffa. Die Kanaren erwarten Sie!

    Buchen Sie noch heute Ihren Flug nach Teneriffa mit Brussels Airlines. Informieren Sie sich gleich jetzt über unsere besten Preise.
    Jetzt buchen